Herzlich Willkommen beim Markgräfler Reiterverein Buggingen e.V

Turnierergebnisse Weil am Rhein-Haltingen 21.5-22.5.2016


Springprüfung Kl.A** (geschlossen)
Sarah Grozinger/ Naughty by nature Platz 9

Punktespringprüfung Kl.M*
Manuel Zimmermann/Cristallo 17 Platz 6
Stefan Eckerlin/Paletti 12 Platz 8

Punktespringprüfung Kl.A*
Dana Kaufmann/Chaperon 6 Platz 3
Sarah Grozinger/Naughty by nature 2 Platz 5

Springprüfung Kl.A** (geschlossen)
Christian Ochs/Arik 7 Platz 5

Stilspringprüfung Kl.L
Annika Frederike Zerulla/Riviera 58 Platz 4

Springprüfung Kl.L
Stefan Eckerlin/Adorado 4 Platz 1

Springprüfung Kl.M* mit Stechen
Annika Frederike Zerulla/Riviera 58 Platz 6
Stefan Eckerlin/FBW Accordo Platz 7, Adorado 4 Platz 8



Bugginger Pferdesporttage 






Turnierergebnisse Waldshut-Tiengen 14.05-16.05.2016


Punktespringprüfung Kl.M* mit Jocker
Katrin Frech/Fishermans Boy Platz 2

Springprüfung Kl.M* 2.Abteilung
Katrin Frech/Fishermans Boy Platz 3

Springprüfung Kl.S* mit Siegerrunde
Katrin Frech/Senta 102 Platz 3


Turnierergebnisse Weisweil 14.5-16.05.2016 


Eignungsprüfung Kl.A
Annika- Frederike Zerulla/Fürstin Frieda 4 Platz 4

Springprüfung Kl.L
Stefan Eckerlin/Colorito Platz 5

Springprüfung Kl.M 2.Abteilung
Stefan Eckerlin/Adorado 4 Platz 1

Dressurprüfung Kl.A 
Nicole Brenner/Erina 13 Platz 5

Stilspringprüfung Kl.A
Sarah Grotzinger/ Naughty by Nature Platz 2

Punktespringprüfung Kl.M*
Jenny Walter/Scarlett 583 Platz 9


Turnier Münstertal 7.5-8-5:


Dressurprüfung KL.A*
Nicole Brenner/Erina 2.Platz,

Stilspringprüfung Kl.A 
Christian Ochs/Arik Platz 1

Springprüfung Kl.L 
Manuel Zimmermann/Alvaro Platz 2 und Cristallo Platz 3

Punktespringprüfung KL. L 
Stefan Eckerlin/Colorito Platz 1, 
Neymeyer Lisa/monrovia Platz2, 
Stefan Eckerlin/Adorado Platz 3

Zeitspringprüfung Kl.L 
Stefan Eckerlin/Colorito Platz1

Punktespringprüfung Kl.A** 
Bölk Antonia/ Independence CE Platz 1

Springprüfung Kl.M mit Siegerrunde :
Neymeyer Lisa/Olympie du Banco Platz 1

Manuel Zimmermann /Cristallo Platz 2
Eckerlin Stefan/Adorado Platz 3
Eckerlin Stefan/colorito Platz 6


Platzierungen von Turnier Freiburg 


Dressurreiterprüfung Kl.A 
Nicole Brenner Erina Platz 9

Dressurprüfung Kl A ** 
Natterer Sophia Penny Platz 5

Springprüfung Kl.A** 
Lea Zimmermann Carlotta Platz 1

Zwei Phasen Springprüfung Kl.L 
Fredi Zerulla mit Riviera Platz 1 , 
Lisa Neymeyer Monrovia Platz 5

Springprüfung Kl:M* 
Eckerlin Stefan FBW Accordo Platz 1
Frech Katrin Fishermans Boy Platz 3

 
Springpferdeprüfung KL.L
Stefan Eckerlin Accordina Platz 1
Punktespringprüfung Kl.L mit Jocker:
Stefan Eckerlin Colorito platz 1 und mit Adorado Platz 2

Springprüfung Kl:M
Katrin Frech Senta Platz 1, 
Stefan Eckerlin Colorito 2.Platz und Adorado 3.Platz


Turnierergebnisse Teningen-Köndringen 23-24.04.2016


Springprfg. Kl. L mit zwei Phasen
1. Platz Stefan Eckerlin/ Colorito


Springprüfung Kl.M*
2. Platz Stefan Eckerlin/Adorado


A**-Springen
4.Platz Antonia Bölk/Independence


Punkte-Springen Kl.A**
1.Platz Antonia Bölk/ Independence


Bugginger Pferdesporttage vom 26.-29.05.2016


In nicht mal zwei Wochen ist es soweit, die Bugginger Pferdesporttage präsentieren sich in neuem Format.


Erstmals hat der Verein zwei Springprüfungen der schweren Klasse ausgeschrieben, außerdem wurde auch das weitere Rahmenprogramm erweitert und abgeändert. Die Veränderung scheint auch den Reitern zu gefallen, denn ca. 1.000 Nennungen kann der Verein verbuchen.


Am 26.05.2016 steht die Reitanlage ganz im Zeichen des Dressursports, erleben Sie das harmonische Zusammenspiel zwischen Pferd unter Reiter und lassen Sie sich verzaubern von der scheinbaren Leichtigkeit der Dressur. 


Vom 27.-29.05.2016 dreht sich dann alles um den rasanten und spektakulären Springsport. Pferd und Reiter überwinden gemeinsam höchste Höhen in rasanter Zeit.


Am Samstag bildet eine Punktespringprüfung der Klasse S gegen 18.00 Uhr den Höhepunkt, am Sonntag folgt sodann Springprüfung der Klasse S mit Siegerrunde gegen 16.00 Uhr. Am Sonntag können unsere jüngsten Besucher beim Ponyreiten testen, ob Sie auch mal in die Fußstapfen der „Großen“ treten wollen. 


Schauen Sie vorbei, genießen Sie bei gutem Essen vier Tage lang Reitsport auf höchstem Niveau.


Bugginger Pferdesporttage


Vom 27.-29.05.2016 finden auf der Reitanlage des MRV die Bugginger Pferdesporttage statt.
Durch die Neugewinnung einiger Sponsoren ist es erstmals möglich zwei Springen der schweren Klasse auszuschreiben. Eine Punktespringprüfung der Klasse S* findet am Samstag statt, den Höhepunkt bilden am Sonntagmittag das S*-Springen mit Siegerrunde. 
Doch auch die Dressurreiter und die Jugend kommen auf Ihre Kosten und können sich in entsprechenden Prüfungen messen. 
Samstag Abend werden wir traditionell den Abend mit Musik und Barbetrieb feiern. Genießen Sie bei einem Stück Kuchen- für alle Frühaufsteher gibt es auch Frühstück- oder einer anderen Köstlichkeit unserer Gastronomie, Sport auf höchstem Niveau.

Wir freuen uns auf Sie.





Mitteilung der Gemeinde 

Pferdemist verschmutzt  die Straßen und Wege der Gemeinde 

Nachdem wir in den letzten Monaten mehrere Male über „Verunreinigungen durch Hundekot“ berichtet haben, melden sich nun die Hundehalter zu Wort, die ihrer Verpflichtung die Hinterlassenschaften

ihrer Hunde einzusammeln nachkommen, und beschweren sich über den Pferdemist auf öffentlichen Straßen.

Auch für die Pferdehalter gilt bei Benutzung der Straßen und Wege die Straßenverkehrsordnung (StVO). Gem. § 32 StVO ist es u.a. verboten, die Straße zu beschmutzten oder Gegenstände auf die Straße zu bringen oder dort liegen zu lassen, wenn dadurch der Verkehr gefährdet oder erschwert werden kann. Diese sind unverzüglich zu beseitigen. Insbesondere in unserer ländlichen Gegend ist darauf zu achten, dass verkehrswidrige Zustände infolge von Verschmutzung der Fahrbahn durch Vieh oder auch Ackerfahrzeuge möglichst unterbleiben bzw. unverzüglich beseitigt werden. Bei Nässe können derartige Verschmutzungen zu einem rutschigen Schmierfilm werden. Außerdem kann der Verursacher im Schadensfall zusätzlich zivilrechtlich zur Verantwortung gezogen werden. Wir möchten noch mal auf gegenseitige Rücksichtnahme hinweisen.

Ihr Ordnungsamt

Stübledienst


Ab sofort wird das Reiterstüble wieder Wochenweise von den Aktiven Reiterinnen und Reitern geführt. Die Einteilung dafür findet ihr unter Halle/Stüble. 


Ergebnisse Bad Krozingen


Dressurreiterprüfung Kl.A
1.Platz Nicole Brenner/Erina


Ergebnisse Schopfheim


Springprüfung Kl.M*
1.Platz Katrin Frech/Fishermans Boy


Ergebnisse Kreuth


In Bayern war dieses Wochenende unsere Freddi unterwegs. Sie belegte in einer CIC*-Prüfung mit ihrer Stute Riviera den 5.Platz.


       




Zeiteinteilung für unser Osterturnier am 28.03.2016



Ergebnisse Turnier Grißheim 19.03-20.03.2016


Dressurreiterprüfung Kl.A

4. Platz Nicole Brenner/Erina


Dressurprüfung Kl.A**

3.Platz Sophia Natterer/Penny


Ergebnisse Reitturnier Sögel 18.03-20.03.2016


M**-Springen

1.Platz Carsten Kurz/Boularhouz


S* mit Siegerrunde

4.Platz Carsten Kurz/Couleur Cornaline
12.Platz Carsten Kurz/Boularhouz


S* mit Stechen

12.Platz Carsten Kurz/Couleur Cornaline


Vielen Dank an den RuF Sögel, für die Bilder
Copyright by RuF Sögel e.V.



Turnierergebnisse Emmendingen 18.01-20.03


L-Springen

(1.Abteilung)

1.Abt. 4. Platz Manuel Zimmermann/Cristallo

(2.Abteilung)
2.Abt. 3.Platz Lisa Neymeyer/Monrovia


A**-Springen 

3.Platz Stefan Eckerlin/Accordina


M*-Springen


(1.Abteilung)
1.Platz Stefan Eckerlin/FBW Accordo
4.Platz Lisa Neymeyer/Ascalon


(2.Abteilung)
1.Platz Stefan Eckerlin/Colorito


L-Springen

7.Platz Stefan Eckerlin/Colorito


M**-Springen

3. Platz Katrin Frech/Fishermans Boy
13.Platz Katrin Frech/Senta


M*-Springen

1.Platz Katrin Frech/Senta


L-Springen


(1.Abteilung)
3.Platz Stefan Eckerlin/Colorito


(2.Abteilung)
2.Platz Jenny Walter/Scarlett


Zeiteinteilung Springlehrgang Richard Reich




Bericht zum Ersten Dressurlehrgang 2016


Am vergangenen Wochenende stand die Reithalle in Buggingen ganz im Zeichen des Dressursports. Wie jedes Jahr war der Lehrgang von Markus Schindler, mit insgesamt 8 Teilnehmerinnen, voll besetzt. Nach dem lehrreichen Training konnten sich die Sportler im Reiterstüble mit Getränken und kleinen Snacks wieder stärken. 

Jeder Teilnehmer erhielt entsprechend seinem Ausbildungsstand und dem seines Pferdes individuelle Hilfestellungen und Tipps, die er auch im weiteren Training umsetzten kann.

Somit ging am Sonntag ein harmonischer Lehrgang mit dampfenden Pferden, zufriedenen Reiterinnen und einem kompetenten und freundlichen Reitlehrer zu Ende.



 

Zeitplan Dressurlehrgang Markus Schinder


12./13. März 2016

09.00 Uhr
Dr. Birgit Frey
Sarah Fries

10.00 Uhr 
Bärbel Mocnik
Kim Mocnik

11.00 Uhr
Monika Keller
Nicole Brenner

12.00 Uhr 
Dana Kaufmann
Daniela Luchte 



Ergebnisse Turnier Sindlingen 20/21.02.2016


Springprüfung V-L

2. Platz Annika-Frederike Zerulla/Riviera


Herzlichen Glückwunsch


Ergebnisse Heidelberg-Kirchheim

Ein erfolgreiches Wochenende ging für Lisa Neymeyer und Carsten Kurz in Heidelberg zu Ende.

Am Freitag konnte Carsten ein L-Springen mit Lucena für sich entscheiden. Lisa platzierte sich in der gleichen Prüfung mit Olympie du Banco an dritter Stelle und Ascalon an vierter Stelle.

Am Samstag gab es einen weiteren Sieg in einem L-Springen für Carsten und Lucena, für sein zweites Pferd Chaccos Calle gab es den sechsten Platz.

Heute durfte sich Lisa über den zweiten Platz in einem M*-Springen mit Stechen freuen.

Einen weiteren Sieg konnte Carsten feiern. Er gewinnt das Hauptspringen, ein S* mit Stechen, mit seiner Fuchsstute Couleur Cornaline.


Herzlichen Glückwunsch an euch beide.





Lehrgänge


12.-13. März Dressurlehrgang bei Markus Schindler 

26.-27. März Springlehrgang bei Richard Reich 

16.-17. April Dressurlehrgang bei Markus Schindler 


Anmeldelisten hängen in der Reithalle am schwarzen Brett!


Arbeitsdienste

Arbeitsdienste


27.02.2016 ab 14:00 Uhr

05.03.2016 ab 14:00 Uhr

26.03.2016 ab 14:00 Uhr 

09.04.2016 ab 14:00 Uhr

14.05.2016 ab 14:00 Uhr 

21.05.2016 ab 14:00 Uhr

Montag 23.05.2016 - Mittwoch 25.05.2016 ab 17:30 Uhr

Donnerstag (Fronleichnam) 26.05. ab 10:00 Uhr 


Wir bitten um rege Beteiligung!!!


-Während des Arbeitsdienstes kein Reiten auf der Anlage-


CSI3* in Offenburg

Nach Stuttgart und Basel greifen die Bugginger jetzt in der Regio-Tour beim CSI3* in Offenburg an.

Für den Verein starten Stefan Eckerlin,Lisa Neymeyer, Annika-Frederike Zerulla und Manuel Zimmermann. In der ersten Prüfung gestern Abend konnte sich Stefan Eckerlin mit Colorito in der ersten Abteilung an 9.ter Stelle platzieren. Lisa räumte mit Olympie du Banco den 2.ten Platz in der 2.ten Abteilung ab.

Am Samstag wird es in der Mannschaftsprüfung nochmal spannend, wir drücken die Daumen und wünschen viel Glück.

Bilder: Copyright by Achim Keller



Ergebnisse Sauldorf-Boll Late Entry 06.02.2016

Springprüfung Kl.L


(1.Abteilung)

1.Platz Carsten Kurz/Lucena


(2.Abteilung)

3.Platz Carsten Kurz/Boularhouz


2-Phasen-M* (1.Abteilung)
1.Platz Carsten Kurz/Couleur Cornaline



Ergebnisse Sauldorf-Boll Late Entry 30.01.2016

Springprüfung Kl.L

2.Platz Carsten Kurz/Lucena
4.Platz Carsten Kurz/Carin


2-Phasen-M* (2.Abteilung)

1.Platz Carsten Kurz/Couleur Cornaline

6.Platz Carsten Kurz/Boularhouz


CSI Basel

Die Turniersaison ist zwar noch jung, aber trotzdem kann schon von den ersten Erfolgen berichtet werden. Nicht nur in Stuttgart, sondern auch in Basel war der MRV vertreten. Katrin Frech startete in der Amateur-Tour und konnte sich in der ersten Prüfung am Donnerstag gleich in die Platzierungsliste eintragen. Mit Ihrer Stute Senta sahnte sie den 8.Platz ab, eine weitere Platzierung erfolgte am Samstag mit Fishermans Boy (13.Platz). Herzlichen Glückwunsch

Copyright by Achim Keller









Kinder- und Jugendlehrgang mit Iris Keller





Info-Abend 






Arbeitsdienste zur Vorbereitung der Bugginger Pferdesporttage 


Samstag, den 23.05.2015 ab 15.00 Uhr

Dienstag, den 26.05.2015 bis Donnerstag, den 28.05.2015 ab 17.30 Uhr


Während des Arbeitsdienstes ist das Reiten auf der Anlage verboten.


Einladung zur Jugendversammlung


Hiermit möchte ich Euch herzlich zu unserer Jugendversammlung


am Freitag, den  08.05.2015- 19.00 Uhr in unserem Reiterstüble


einladen.


Folgende Punkte sollten besprochen werden:


- Zusammenstellung einer Jugendvorstandschaft

- Ausflüge und Veranstaltungen

- Jugendkasse

- Wünsche und Anträge


Ich würde mich freuen, wenn Ihr alle zahlreich erscheint, damit wir die Jugendarbeit gemeinsam verbessern bzw. aufbauen können. Wünsche und Anträge könnt Ihr mir gerne an die Email-Adresse: nicole.brenner96@gmx.de senden.


Ich bin für jede Idee dankbar.


Mit freundlichen Grüßen

Nicole Brenner

Jugenwartin



Arbeitsdienst!! Am 04.04.2015 findet nach dem Springlehrgang gegen 16.00 Uhr ein Arbeitsdienst statt

Währenddessen ist das Reiten auf der Anlage verboten


Zeiteinteilung "Eröffnung Grüne Saison" 06.04.2015


10.00 Uhr  01 Dressurwettbewerb WBO WB 246 Thoma
anschl        02 Reiterwettbewerb (Schritt-Trab-Galopp) Thoma
13.00 Uhr  03 Stilspringwettbewerb WBO WB 265 Thoma
anschl.       04 Springwettbewerb 105 cm Thoma
anschl.       05 Springwettbewerb 105 cm mit Stechen Thoma

Die Meldestelle ist am Montag, den 06.04.2015 ab 08.45 Uhr unter Bianca Heger 0176/32831164 oder unter 07631/14241 erreichbar.

Meldeschluss ist ca. 60 Min. vor Beginn der Prüfung




Offenburg- CSI** 06.02.2015-09.02.2015


In der noch jungen Turniersaison konnten wir bereits einen ersten Erfolg verzeichnen:


Bei den Baden-Classics in Offenburg belegte unsere Mannschaft beim Mannschaftscup Ortenau einen tollen zweiten Platz. Der MRV Buggingen e.V. wurde dabei von folgenden Reitern vertreten:


Stefan Eckerlin/ Colorito

Christoph Neymeyer/Ascalon

Lisa Neymeyer/Olympie du Banco


Bereits am Donnerstag konnten sich Stefan Eckerlin und Colorito in einer Springprüfung Kl.L an vierter Stelle platzieren.


Dressurturnier- am 28.09.2014


Am 28.09.2014 findet auf der Anlage des MRV ein Dressurturnier statt. Wir werden morgens mit einer Dressurprüfung der Klasse E starten, das Highlight am Nachmittag wird die Dressurprüfung Kl.M* sein. Kommen Sie vorbei und genießen Sie bei einem Stück Kuchen- oder einer der anderen Leckereien unserer Gastronomie- tollen Pferdesport. Der Eintritt ist natürlich frei.


Turnierergebnisse Kandern 05.09.2014-07.09.2014


Springpferdeprüfung Kl.L

2.Platz Stefan Eckerlin/Adorado

8.Platz Manuel Zimmermann/Cristallo

Springpferdeprüfung Kl.M*

3.Platz Manuel Zimmermann/Cristallo

Springprüfung Kl.A**

6.Platz Lea Zimmermann/Carlotta

Springprüfung Kl.L

1.Platz Lisa Neymeyer/Monrovia

Springprüfung Kl.L

1.Platz Selina Kibiger/Celine

4.Platz Jürgen Frey/Charly

5.Platz Jenny Walter/Scarlett

Springprüfung Kl.M*

1.Platz Katrin Frech/Senta

3.Platz Carsten Kurz/Boulahrouz

7.Platz Stefan Eckerlin/Colorito

Springprüfung Kl.A** mit Stechen

8.Platz Lea Zimmermann/Carlotta

Springprüfung Kl.M** mit Stechen

1.Platz Carsten Kurz/Couleur Cornaline

6.Platz Katrin Frech/Fishermans Boy

Stilspringwettbewerb

1.Platz Nicole Brenner/Erina

6.Platz Madlen Ludwig/Chepetto

Stafettenspringwettbewerb Kl.E

3.Platz Nicole Brenner/Erina und Madlen Ludwig/Chepetto

Punktesprungprüfung Kl.M* mit Joker

1. Abteilung 1.Platz Selina Kibiger/Celine

                     4.Platz Jenny Walter/Scarlett

2.Abteilung 1.Platz Katrin Frech/Fishermans Boy

Stilspringprüfung Kl.L "Wiesler-Cup"

4.Platz Jenny Walter/Scarlett

7.Platz Selina Kibiger/Celine

Springprüfung Kl.S* mit Siegerrunde

1.Platz Carsten Kurz/Couleur Cornaline

Springprüfung Kl.L mit Stechen

2.Platz Jürgen Frey/Charly


Turnierergebnisse Lahr 29.08.2014-31.08.2014


Springpferdeprüfung Kl.A**

7.Platz Katrin Frech/Cat Mandu

Springprüfung Kl.M*

1.Platz Katrin Frech/Fishermans Boy

Springprüfung Kl.M** mit Stechen

3.Platz Katrin Frech/Fishermans Boy

Dressurreiterprüfung Kl.A

7.Platz Sophia Natterer/Penny

Eignungsprüfung Kl.A für Reitpferde

4.Platz Katrin Kurz/Cyrill K

Springprüfung Kl.M**

3.Platz Katrin Frech/Fishermans Boy


Turnierergebnisse Bietigheim-Bissingen 29.08.2014-31.08.20014


Springprüfung Kl.M**

2.Platz Carsten Kurz/Couleur Cornaline


Turnierergebnisse Bad Krozingen 22.08.2014-24.08.2014


Springpferdeprüfung Kl.A**

4.Platz Katrin Frech/Cat Mandu

Springprüfung Kl.L

2.Platz Lisa Neymeyer/Monrovia

5.Platz Manuel Zimmermann/Graf Ferdinand

Stilspringwettbewerb Kl.E

2.Platz Madlen Ludwig/Chepetto

Springprüfung Kl.A**

3.Platz Lea Zimmermann/Carlotta

Stilspringprüfung Kl.L "Wiesler-Cup"

4.Platz Jenny Walter/Scarlett

7.Platz Selina Kibiger/Celine

Punktespringprüfung Kl.M mit Joker

9.Platz Jürgen Frey/Charly

6.Patz Lisa Neymeyer/Olympie du Banco

Springprüfung Kl.L

2.Platz Jenny Walter/Scarlett

Zwei-Phasen-Springprüfung Kl.M*

1.Abt. 1.Platz Stefan Eckerlin/FBW Accordo

2.Abt. 1.Platz Katrin Frech/Senta


Arbeitsdienste für Dressurturnier 28.09.2014


01.09.2014, 15.09.2014 ,22.09.2014 ab 18.00 Uhr

27.09.2014 ab 10.00 Uhr


Turnierergebnisse Nussbach 15.08-17.08.2014


Springprüfung Kl.M*

2.Platz Carsten Kurz/Lucena

3.Platz Katrin Frech/Fishermans Boy

Punktespringprüfung Kl.M**

1.Platz Katrin Frech/Fishermans Boy


Turnierergebnisse Ihringen 16.08.-17.08.2014


Springprüfung Kl.A**

8.Platz Lea Zimmermann/Carlotta

Springprüfung Kl.L

6.Platz JürgenFrey/Charly

8.Platz Manuel Zimmermann/Graf Ferdinand

Punktespringprüfung Kl.M*

1.Platz Stefan Eckerlin/Adorado

2.Platz Stefan Eckerlin/Colorito

Stilspringwettbewerb Kl.E

2.Platz Ann-Kathrin Bolley/Dioskur

Springreiterwettbewerb

11.Platz Nicole Brenner/Erina

Reiterwettbewerb Schritt-Trab-Gallopp

4.Platz Sophia Eckerlin/Ramona

Springpferdeprüfung Kl.L

3.Platz Manuel Zimmermann/Alvaro

Dressurreiterprüfung Kl.A

4.Platz Hannah Sahner/Redken du Levant

Dressurreiterwettbewerb Kl.E

5.Platz Nicole Brenner/Erina

Dressurprüfung Kl.A**

5.Platz Sophia Natterer/Penny

Punktespringprüfung Kl.A**

4.Platz Lea Zimmermann/Carlotta


Turnierergebnisse Tettnang 08.08.-10.08.2014


Zeitspringprüfung Kl.M*

1.Platz Katrin Frech/Fishermans Boy

3.Platz Katrin Frech/Senta

Springprüfung Kl.L

5.Platz Lisa Neymeyer/Olympie du Banco

Springpferdeprüfung Kl.A**

4.Platz Katrin Frech/Cat Mandu

Zeitspringprüfung Kl.M*

1.Platz Lisa Neymeyer/Ascalon

13.Platz Lisa Neymeyer/Olympie du Banco

Springprüfung Kl.M**

5.Platz Lisa Neymeyer/Olympie du Banco

Springprüfung Kl.S* mit Stechen

10.Platz Katrin Frech/Senta


Turnierergebnisse Gundelfingen 08.08.-10.08.2014


Springprüfung Kl.M*

3.Platz Stefan Eckerlin/Adorado

Springprüfung Kl.L

2.Platz Selina Kibiger/Celine

Springprüfung Kl.A**

6.Platz Lea Zimmermann/Carlotta


Turnierergebnisse Sexau 01.08.-03.08.2014


Stilspringprüfung Kl.A** mit Stechen

8.Platz Lisa Neymeyer/Nora

Punktespringprüfung Kl.L

3.Platz Lisa Neymeyer/Olympie du Banco

Springprüfung Kl.L

2.Platz Katrin Frech/Fishermans Boy

Springprüfung Kl.M*

6.Platz Katrin Frech/Fishermans Boy

8.Platz Katrin Frech/Senta

Zwei-Phase-Springprüfung Kl.M*

4.Platz Katrin Frech/Fishermans Boy

Springprüfung Kl.M**

1.Platz Katrin Frech/Fishermans Boy

2.Platz Katrin Frech/Senta

Springprüfung Kl.S mit Siegerrunde

4.Platz Katrin Frech/Senta

Dressurreiterprüfung Kl.A

7.Platz Sophia Natterer/Penny


Turnierergebnisse Donaueschingen-Immenhöfe 31.07-03.08.2014


Springprüfung Kl.M**

2.Platz Carsten Kurz/Boulahrouz

Springprüfung Kl.S** mit Stechen (Qualifikation zum BW-Bank Hallenchampionat)

13.Platz Carsten Kurz/Couleur Cornaline


Turnierergebnisse Lörrach 26.07-27.07.2014


Springprüfung Kl.A** mit Siegerrunde

7.Platz Lea Zimmermann/Carlotta


Jenny Walter- baden-württembergische Meisterin (Children) 2014


einen großen Erfolg in ihrer noch jungen Reiterkarriere konnte Jenny Walter am vergangenen Wochenende feiern.

Bei den baden-württembergischen Meisterschaften in Schutterwald sicherte sie sich den Titel bei den Springreitern (Children). Als Children bezeichnet man die Altersklasse zwischen 12 und 14 Jahren. Mit je einem Sieg in einem L-Springen und einem M*-Springen mit Stechen- zugleich ihr erster Sieg in einem M*-Springen überhaupt-, konnte Sie zwei Wertungsprüfungen für sich entscheiden. Mit einem 4. Platz in der dritten Wertungsprüfung war ihre der Titel sicher. Seit 2014 geht es steil bergauf für Jenny. Anfang des Jahres wurde sie ins Landeskader der Children berufen, dies verschaffte ihr die Berechtigung zum Start bei den Meisterschaften in Schutterwald. Zahlreiche Siege und Platzierungen gehen schon auf Jennys Konto, doch nicht zuletzt Dank ihrer Stute Scarlett konnte Sie jüngst ihre bisher größten Erfolge verzeichnen. Doch kommt es nicht nur auf den Partner Pferd an, regelmäßiges Training ist auch im Reitsport unerlässlich. Daher, auch im Namen von Nadine Walter, ein riesiges Dankeschön an Richard Reich, dem Trainer von Jenny. Das nächste große Ziel heißt nun Deutsche Meisterschaft, denn auch dort wird sie uns vertreten. Im Namen des Reitervereins nochmals die herzlichsten Glückwünsche an Jenny Walter, wir drücken ihr alle die Daumen für die Deutschen Meisterschaften.

gez. Bianca Heger Schriftführerin



Turnier Breisach 27.06-29.06.2014


Dressurreiterprüfung Kl.A

8. Platz Sophia Natterer/ Penny

Springprüfung Kl. L

1.Platz Selina Kibiger/ Celine

6. Platz Jürgen Frey/ Charly

Springpferdeprüfung Kl.A**

4.Platz Carsten Kurz/ Chaccos Calle

Punktespringprüfung Kl.M*

4.Platz Selina Kibiger/ Celine

Springprüfung Kl. L

1.Platz Selina Kibiger / Celine

Springprüfung Kl.M** mit Siegerrunde

4.Platz Carsten Kurz/ Boulahrouz


Turnierergebnisse Eichstetten 05.07.-06.07.2014


Springpferdeprüfung Kl.L

4.Platz Manuel Zimmermann/ Alvaro

2-Phasen-Springprüfung Kl.L

6.Platz Lisa Neymeyer/ Monrovia

7.Platz Lea Zimmermann/ Carlotta

Punktespringprüfung Kl.M*

6.Platz Lisa Neymeyer/ Olympie du Banco

7.Platz LIsa Neymeyer/ Ascalon

Springprüfung Kl.L

Lisa Neymyer/ Monrovia

Springprüfung Kl.M* mit Siegerrunde

3.Platz Lisa Neymeyer/ Ascalon


Turnierergebnisse Schopfheim 03.07-06.07.2014


Springprüfung Kl.L

5.Platz Stefan Eckerlin/ Colorito

Springprüfung Kl.M*

9.Platz Stefan Ecklerlin/ Adorado

Zweikampfspringprüfung Kl.M**

3.Platz Katrin Frech/ Fishermans Boy

Punktespringprüfung Kl.M*

2.Platz Stefan Eckerlin/ Colorito

Stilspringprüfung Kl.A**

4.Platz Jenny Walter/ Whisper

Zeitspringprüfung Kl.M**

2.Platz Katrin Frech/ Fishermans Boy

3.Platz Katrin Frech/ Senta


Turnierergebnisse Epfendorf 10.07-13.07.2014


Springprüfung KL.L

1.Platz Katrin Frech/ Fishermans Boy

Springprüfung Kl.M*

1.Platz Carsten Kurz/ Lucena

Springprüfung Kl.M**

2.Carsten Kurz/ Couleur Cornaline

5.Platz Carsten Kurz/ Lucena

6.Platz Katrin Frech/ Fishermans Boy

Springprüfung Kl.M*

1.Platz Katrin Frech/ Fishermans Boy

2./1.Platz Katrin Frech/ Senta

Zwei-Phasen-Springprüfung Kl.M*

10.Platz Katrin Frech/ Fishermans Boy

Springprüfung Kl.S* mit Stechen

1.Platz Carsten Kurz/ Couleur Cornaline


Turnierergebnisse Steinen 12.07-13.07.2014


Mannschaftsdressur "Partners Cup"

4.Platz Claudia Zerulla/ Accacios Adlerherz

     Hannah Sahner/ Redken du Levant

             Jenny Walter/ Whisper

             Nicole Brenner/ Erina

Punktespringprüfung Kl.L

1.Platz Lisa Neymeyer/ Ascalon

Springrüfung Kl.M*

1.Platz Jürgen Frey/ Charly

2.Platz Stefan Eckerlin/ Adorado

3.Platz Lisa Neymeyer/ Ascalon

6.Platz Stefan Eckerlin/ Colorito


Turnierergebnisse Bahlingen 19.07-20.07.2014


Springpferdeprüfung Kl.A*

9.Platz Katrin Frech/Linkin Park



Turnierergebnisse Weinsberg 13.06.-15.06.2014
Springprüfung Kl.L 
1.Platz Selina Kibiger/Celine
Zwei-Phasen-Springprüfung Kl.L
4.Platz Selina Kibiger/Celine
Springprüfung Kl.M*
5.Platz Selina Kibiger/Celine

Turnierergebnisse Waldshut-Tiengen 07.06.-09.06
Springprüfung Kl.M*
5.Platz Carsten Kurz/Boulahrouz 
Springprüfung Kl.L
1.Platz Katrin Frech/Fishermans Boy 
Punktespringprüfung Kl.M*
1.Platz Katrin Frech/Fishermans Boy
5.Platz Carsten Kurz/Boulahrouz 
Springpferdeprüfung Kl.L
6.Platz Katrin Frech/Linkin Park
Springprüfung Kl.S*
7.Platz Carsten Kurz/Couleur Cornaline
10.Platz Stefan Eckerlin/FBW Accordo
Jackpotspringen Kl.M**
3.Platz Carsten Kurz/Lucena
5.Platz Katrin Frech/Fishermans Boy
Springprüfung Kl.S mit Siegerrunde
4.Platz Carsten Kurz/Couleur Cornaline

Turnierergebnisse Weisweil 07.06.-09.06

Springprüfung Kl.A**
2.Platz Dr.Birgit Frey/Cassaya CL
Springprüfung Kl.A**
1.Platz Jochen Kaltenbach/Escado
Zwei-Phasen-Springprüfung Kl.L
4.Platz Selina Ki/Celine 
5.Platz Jenny Walter/Scarlett 
Springprüfung Kl.L
1.Platz Lisa Neymeyer/Monrovia
Springprüfung Kl.L
2.Platz Stefan Eckerlin/Colorito
3.Platz Stefan Eckerlin/Adorado

Turnierergebnisse Buggingen 13.06.-15.06.
Springpferdeprüfung Kl.A**
5.Platz Katrin Frech/Linkin Park
Springpferdeprüfung Kl.L
7.Platz Stefan Eckerlin/Adorado
Springprüfung Kl.L
1.Platz Katrin Frech/Fishermans Boy
2.Platz Katrin Frech/Senta
5.Platz Stefan Eckerlin/FBW Accordo
6.Platz Lisa Neymeyer/Ascalon
7.Platz Lisa Neymeyer/Olympie du Banco
8.Platz Stefan Eckerlin/Adorado
9.Platz Manuel Zimmermann/Graf Ferdinand 
Zwei-Phasen-Springprüfung Kl.A**
2.Platz Katrin Kurz/Couleur Cornaline
5.Platz Jochen Kaltenbach/Escado
6.Platz Lea Zimmermann
/Carlotta
Punktespringprüfung Kl.L
1.Platz Stefan Eckerlin/Adorado
4.Platz Sabrina Engler/Helidon
6.Platz Jenny Walter/Scarlett 
7.Platz Jochen Kaltenbach/Escado
12.Platz Jürgen Frey/Charly
Zwei-Phasen-Springprüfung Kl.M*
1.Platz Stefan Eckerlin/FBW Accordo
6.Platz Lisa Neymeyer/Ascalon
9.Platz Jürgen Frey/Charly
Springprüfung Kl.L
1.Platz Stefan Eckerlin/Adorado
Punktespringprüfung Kl.M*
1.Platz Katrin Frech/Fishermans Boy
2.Stefan Eckerlin/Adorado
Stilspringprüfung Kl.L
4.Platz Jenny Walter/Scarlett
Führzügelwettbewerb
4.Platz Nico Ernst/Mine
Stilspringprüfung Kl.E
2.Platz Stephy Nowack/La Belle
Springprüfung Kl.M** mit Siegerrunde
1.Platz Stefan Eckerlin/FBW Accordo
2.Platz Katrin Frech/Senta
4.Platz Lisa Neymeyer/Olympie du Banco

Turnierergebnisse Ichenheim 19.06.-22.06
Springprüfung Kl.M**
2.Platz Stefan Eckerlin/FBW Accordo
Springprüfung Kl.L
8.Platz Jenny Walter/Scarlett 
Springprüfung Kl.L
2.Platz Jenny Walter/Scarlett
Springprüfung Kl.S* mit Stechen
11.Platz Stefan Eckerlin/FBW Accordo


Turnierergebnisse Legelshurst 29.05-01.06
Springprüfung Kl.L 
3.Platz Selina Kibiger /Celine 
10.Platz Jenny Walter/Scarlett 
Springprüfung Kl.L
3.Platz Lisa Neymeyer /Olympie du Banco
7.Platz Lisa Neymeyer/Ascalon
Springprüfung Kl.M**
2.Platz Carsten Kurz /Lucena 
Mannschaftsspringprüfung Kl.L/M
2.Platz Carsten Kurz, Lisa Neymeyer,Lea Zimmermann, Manuel Zimmermann 
2-Phasen-Springprüfung Kl.L
8.Platz Jenny Walter/Scarlett
Springprüfung Kl.S*
3.Platz Carsten Kurz/ Couleur Cornaline
Stilspringprüfung Kl.M*
11.Platz Jenny Walter/ Scarlett 
Punktespringprüfung Kl.M**
1.Platz Carsten Kurz/Lucena
Springprüfung Kl.S* mit Stechen
8.Platz Carsten Kurz/Boulahrouz

Turnierergebnisse Ballrechten-Dottingen 30.05-01.06
E-Dressur
3.Platz Nicole Brenner/Erina
Stilspringprüfung Kl.E
4.Platz Ann-Kathrin Bolley/Dioskur
Springprüfung Kl.L
1.Platz Jürgen Frey/Charly


Arbeitsdienste!!

Samstag, 02.06.2014 ab 14.00 Uhr
Dienstag, 10.06.2014- Donnerstag, 12.062014 jeweils ab 18.00 Uhr
Montag, 16.06.2014 ab 18.00 Uhr (Aufräumen)


Turnierergebnisse Achern 16.05.-18.05.2014

Punktespringen Kl.M* 3.Platz Carsten Kurz/Lucena
Springprüfung Kl.M* 4.Platz Carsten Kurz/Couleur Cornaline
10.Platz Carsten Kurz/Boulahrouz
Springprüfung Kl.S* mit Siegerrunde 6.Platz Carsten Kurz/Couleur Cornaline
7.Platz Carsten Kurz/Lucena

Turnierergebnisse Weil-Haltingen 17.05.-18.05.2014

Springprüfung Kl.M* mit Stechen 1.Platz Stefan Eckerlin/FBW Accordo
9.Platz Lisa Neymeyer/Ascalon
Punktespringprüfung Kl.M* 1.Abt. 3.Platz Jürgen Frey/Charly 
6. Platz Selina Ki/Celine 
2.Abt. 1.Platz Stefan Eckerlin/FBW Accordo
3.Platz Lisa Neymeyer/Olympie du Banco
Zeitspringprüfung Kl.L 6.Platz Selina Kibiger/Celine
Zeitspringprüfung Kl.L 1.Platz Stefan Eckerlin/FBW Accordo
2.Platz Katrin Frech/Fishermans Boy
Springprüfung Kl.L 4.Platz Lea Zimmermann/Carlotta
Springprüfung Kl.L 1.Platz Katrin Frech/Fishermans Boy
2.Platz Katrin Frech/Senta
Springpferdeprüfung Kl.L Manuel Zimmermann/Cristallo
Punktespringprüfung Kl.A** Lea Zimmermann/Carlotta
Stilspringprüfung Kl.L 1.Platz Jenny Walter/Scarlett
6.Platz Selina Kibiger/Celine
Dressurmannschaftsprüfung "Partners-Cup"
4.Platz Nicole Brenner/Erina 
Hannah Sahner/Redken du Levant
Claudia Zerulla/Accacios Adlerherz
Jenny Walter/Whisper


Arbeitsdienst Montag, 05.05.2014 ab 18.00 Uhr!!!!

Dressurplätze gesperrt

Aufgrund des Regenfalls von gestern, sind die hinteren Dressurplätze gesperrt. Voraussichtlich werden die Plätze ab Montag, den 28.04.2014 wieder zugänglich sein.

Vereinsmeisterschaften 2014

Auch in diesem Jahr wurden an Ostermontag traditionell die "Eröffnung der Grünen Saison" auf der Anlage des Reitervereins abgehalten. Trotz des regnerischen Wetters zu Beginn des Tages, konnten wir erfreulicherweise in allen fünf Prüfungen gute Starterfelder verzeichnen. Auch 2014 wurden in der E-Dressur, im Reiterwettbewerb und im A-Springen mit Stechen die Vereinsmeister ermittelt.

Vereinsmeister E-Dressur:

1.Platz Nicole Brenner mit Erina

Reiterwettberwerb

1.Platz Sophia Eckerlin mit Ramona

2.Platz Chrissy Wuttke mit Couleur Cornaline

A-Springen mit Stechen

1.Platz Stefan Eckerlin mit Adorado

Wir gratulieren Euch ganz herzlich und möchten uns auf diesem Wege nochmals bei allen Helfern bedanken. 

Jenny Walter nun Mitglied im Landeskader

      Liebe Jenny, wir gratulieren dir und deiner Scarlett zur Aufnahme in das Landeskader der Children


Ergebnisse Hofgut Kalten Herberge 11.04.2014-13.04.2014

Auch am zweiten Turnierwochenende auf dem Hofgut Kalten Herberge waren unsere Reiter erfolgreich und konnten einige Erfolge zusammen galoppieren. Allen voran Katrin Frech, die auch an diesem zweiten Wochenende zwei mittelschwere Springprüfungen für sich entscheiden konnte. 

Springpferdeprüfung Kl.L 9.Platz Manuel Zimmermann/Cristallo

Springprüfung Kl.M* 2.Abt. Katrin Frech/Fishermans Boy

Springprüfung Kl.A** 1.Platz Jenny Walter/Scarlett

Springprüfung Kl.M* 2.Abt. Katrin Frech/Senta

Springprüfung Kl.L 3.Platz Jenny Walter/Scarlett

Springprüfung Kl.S* 19.Platz Stefan Eckerlin/FBW Accordo

Springprüfung Kl.M* 2.Abt. Katrin Frech/Senta

Springpferdeprüfung Kl.M 6.Platz Stefan Eckerlin/Adorado

Springprüfung Kl.L mit Stechen 3.Platz Jenny Walter/Scarlett 


Zeiteinteilung "Eröffnung der Grünen Saison"

10.00 Uhr Dressurwettbewerb WBO WB 246

11.00 Uhr Reiterwettbewerb (Schritt-Trab-Galopp)

13.00 Uhr Stilspringwettbewerb WBO WB 265

anschl. Springwettbewerb 105cm

anschl. Springwettberwerb 105cm mit Stechen

Die Meldestelle ist ab 8.45 Uhr unter Bianca Heger 0176 32831164 besetzt

Meldeschluss ist ca. 60 Min. vor Prüfungsbeginn


Einteilung für den Springlehrgang bei Richard Reich vom 19.04.2014-20.04.2014

 09.00 Uhr
Sarah Heiny
Sina Berger (nur Samstag)
Sarah Grozinger(nur Samstag)
Jenny Walter
Dana Kaufmann
10.00 Uhr
Katrin Frech
Carsten Kurz

Sabrina Engler


 11.00 Uhr
Katrin Frech
Carsten Kurz

Christoph Neymeyer
Martin Wiesler
 12.00 Uhr
Carsten Kurz
Martin Wiesler
Katrin Kurz
Lisa Neymeyer


Turnierergebnisse Hofgut Kalten Herberge 04.04.2014-06.04.2014

 Springpferdeprfg. Kl.A* 5.Platz Katrin Frech/Linkin Park

                                      7.Platz Katrin Frech/Cat Mandu

Springprüfung Kl.L  1.Platz Katrin Frech/Fishermans Boy

Springprüfung Kl.M* 1.Abt. 1.Platz Katrin Frech/Fishermans Boy

                                                     6.Platz Stefan Eckerlin/Colorito

                                            2.Abt. 1.Platz Katrin Frech/Senta

Springprüfung Kl.A** 2.Platz Jochen Kaltenbach/Escado

Springprüfung Kl.L 2.Abt. 4.Platz Selina Kibiger/Celine

                                                     10.Platz Jürgen Frey/Charly

                                         3.Abt. 3.Platz Stefan Eckerlin/Adorado

                                                       4. Platz Lisa Neymeyer/Monrovia

Stilspringprüfung Kl.L "Wiesler-Cup" 3.Platz Jenny Walter/Scarlett

                     7.Platz Selina Kibiger/Celine

Stilspringprüfung Kl.A* 6.Platz Dr.Birgit Frey/Cassaya CL

Punktespringprüfung Kl.A** 7.Platz Jenny Walter/Scarlett

Zwei-Phasen-Springprüfung Kl.M 1.Abt. 5.Platz Stefan Eckerlin/FBW Accordo

               2.Abt. 1.Platz Stefan Eckerlin/Colorito

                               

Turnierergebnisse Emmendingen 28.03.2014-30.03.2014

Springprüfung Kl.S* mit Siegerrunde

6.Platz Carsten Kurz/Boulahrouz

8.Platz Stefan Eckerlin/FBW Accordo

Springprüfung Kl.M*

1.Abt.  1.Platz  Katrin Frech/Fishermans Boy

         5.Platz Stefan Eckerlin/FBW Accordo

2.Abt.  1.Platz Katrin Frech/Senta

          5. Platz Carsten Kurz/Lucena

Springprüfung Kl.L

1.Abt. 1.Platz Katrin Frech/Fishermans Boy

2.Abt. 1.Platz Stefan Eckerlin/Colorito

Springprüfung Kl.L 

2.Platz Stefan Eckerlin/Colorito

Springpferdeprüfung Kl.A**

4.Platz Katrin Frech/Cat Mandu


Turnierergebnisse Grißheim 29.03.2014-30.03.2014

Dressurreiterprüfung Kl.A 2.Platz Jenny Walter/Whisper

Termine Arbeitsdienste!

am 07.04.2014 ab 18.00 Uhr / 19.04.2014 nach dem Lehrgang

danach jeden 1.Montag im Monat ab 18.00 Uhr

Turnierergebnisse Schopfheim 22.03-23.03.2014

Springpferdeprfg. Kl.L 4.Platz Stefan Eckerlin/ Adorado

Springprüfung Kl.L 8.Platz Lisa Neymeyer/ Monrovia

Springprüfung Kl.A** 2.Platz Selina Kibiger/ Celine

Springprüfung Kl.L  1.Abteilung 1.Platz Katrin Frech Fishermans Boy

2.Abteilung 1.Platz Stefan Eckerlin/ FBW Accordo

Springprüfung Kl.M* 1.Platz Katrin Frech/ Senta

Turnierergebnisse Sögel 14.03-16.03.2014

Zeitspringprüfung Kl.M* 3.Platz Carsten Kurz/ Lucena

Springprüfung Kl.S* mit Siegerrunde 12.Platz Carsten Kurz/Couleur Cornaline

Springprüfung Kl.M* 1.Platz Carsten Kurz/ Lucena

3.Platz Carsten Kurz/ Boulahrouz

Großer Preis von Sögel (Springprüfung Kl.S* mit Stechen)

1.Platz Carsten Kurz/Couleur Cornaline

Turnierergebnisse Lahr 8.03.-09.03.2014

Springprüfung Kl.M* 10.Platz Carsten Kurz/ Boulahrouz

                  12.Platz Carsten Kurz/ Couleur Cornaline

Turnierergebnisse CSI-Offenburg "Regio-Tour"  06.02-09.02.2014

3.Platz Lisa Neymeyer / Olympie du Banco

Bericht zur Generalversammmlung

Die Generalversammlung des Markgräfler Reiterverein Buggingen fand am 22.02.2014 in der Winzerhalle in Seefelden statt. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorstand Karl-Heinz Gerlach, ließ die Versammlung- unterstützt durch die Berichte der Sportwartin, des Kassenprüfers und der Mitgliederverwaltung- das Jahr 2013 Revue passieren. Es folgte die Entlastung des Gesamtvorstands. Die neue Vorstandschaft wurde wie folgt gewählt:

1. Vorsitzender: Karl-Heinz Gerlach
stv.Vorsitzender: Carsten Kurz
Kassenwartin: Bianca Heger
Schriftführerin: Bianca Heger (kommissarisch)
Mitgliederverwaltung: Vanessa Liebenau 
                  

Sportwart: Stefan Eckerlin                                                                                         
Beisitzer/In: Manuel Zimmermann
Sabrina Engler
Markus Schlachter
Nico Scheulin
Kassenprüfer: Jochen Kaltenbach
Silvio Keller

Ehrungen:
Für langjährige Mitgliedschaft wurden geehrt:

25 Jahre
Bettina Andreano, Günter Blattmann, Karlheinz Koch, Manfred Träger, Nadine Walter,

40 Jahre
Karl-Heinz Eckerlin, Fritz Rupp, Margarete Schwab

50 Jahre
Rainer Gräßlin, Roland Gräßlin

60 Jahre
Wilhelm Frey, Friedrich Fünfgeld

Der Jugendpokal für Ihre sportlichen Leistungen im Jahr 2014 wurde Nicole Brenner von ihrem Vorgänger Christian Ochs, überreicht

          


Im Jahr 2013 wurde einiges an Instandhaltungsmaßnahmen auf der Reitanlage durchgeführt. Unter anderem wurden die Giebelseiten der Reithalle saniert, auch erhielten die drei Außenplätze einen neuen Sandboden.
Außerdem beschloss die Versammlung, durch Mehrheitsbeschluss, die Errichtung einer Flutlichtanlage auf dem Außenplatz.

In diesem Jahr legte Barbara Engler ihr Amt nieder, sie war jahrelang für die unser Reiterstüble zuständig und hat sich um unser leibliches Wohl gesorgt.
Karl-Heinz Eckerlin verzichtete auf eine weitere Kandidatur als Kassenprüfer.
Ihm und Barbara Engler wurde mit einem Präsent für ihre langjährige Tätigkeit gedankt

=======

Caprilli-Lehrgang des RRO fällt aus!

Caprilli-Lehrgang des RRO (Kim Ebner) Der Lehrgang des Reiterring Oberrhein am 23.03. unter der Leitung von Kim Ebner auf der Reitanlage in Buggingen fällt leider aus!

======

Longieren

Longieren (07.03.2014) Aufgrund der guten Wetterlage ist ab sofort "Longieren" nur noch auf dem Außenplatz (Abreiteplatz) gestattet. Wir bitten um Beachtung!

 ====

Arbeitsdienst

Arbeitsdienst am 22.03.2014 - ab 14.00 Uhr zu ersten Vorbereitungen zur Eröffnung der "Grünen Saison" Reitertag WBO mit Vereinsmeisterschaft. Wir bitten um viele fleißige Helfer! Helft mit!

 ====

Einzug der Mitgliedsbeiträge 2014

Einzug der Mitgliedsbeiträge 2014 Wir weisen nochmals darauf hin, dass die Mitgliedsbeiträge 2014 am 01.04. dieses Jahres im SEPA-Lastschriftverfahren eingezogen werden. Liebe Mitglieder, bitte teilen Sie uns Änderungen ihrer Bankdaten umgehend mit und sorgen Sie für ausreichende Deckung um Rücklastgebühren zu vermeiden.

==== 

Springlehrgang mit Richard Reich

Spring-Lehrgang mit Richard Reich Am Ostersamstag, 19. April, und Ostersonntag, 20. April, findet in Buggingen ein Springlehrgang mit Richard Reich statt. Der Lehrgang richtet sich an Junge und aktive Reiter der Klassen E bis S. Kosten: 50 Euro pro Person/Pferd (Mitglieder) und 60 Euro pro Person/Pferd (Nichtmitglieder) Anmeldung: Bianca Heger, Telefon 0176/32831164 Carsten Kurz, Telefon 0170/2733072 oder Eintrag am Info-Brett beim Reiterstüble.

===

Caprilli-Lehrgang

Der Reiterring Oberrhein bietet einen Caprilli-Lehrgang für Jugendliche und Erwachsene in der Reithalle in Buggingen an. Lehrgangsleiter ist Martina Ebner. Termin: Samstag, 22. März 2014 Kosten: 25 Euro pro Reiter/Pferd Anmeldung an reiterring-oberrhein@gmx.de oder Telefon 07631/74429

===

Verunreinigung der Straßen und Gehwege

Verunreinigung der Straßen durch Pferdeäpfel da sich in letzter Zeit die Verunreinigungen der Straßen, Geh- und Fahrradwege durch Pferdeäpfel häufen, weißt der erste Vorsitzende darauf  Karl-Heinz Gerlach daraufhin, dass diese umgehend zu entsorgen sind. Schließlich ist es verständlich, wenn sich Anwohner beschweren, weil  unter anderem direkt vor der Haus- und Hofeinfahrten Pferdeäpfel verbleiben. 

===
Hinweise zum Longieren
Longieren ist in der Reithalle nur und ohne Ausnahme an folgenden Tagen gestattet:
Dienstag von 15 Uhr bis 18.30 Uhr
Samstag von 10 Uhr bis 14.30 Uhr

Jedoch gilt weiterhin trotzdem "REITEN GEHT VOR LONGIEREN"

Bei normalem Wetter nur auf den Aussenplätzen longieren. Freilaufen und Wälzen der Pferde bleibt untersagt.
Außerdem: - vor dem Reiten - Boden wässern
                   - nach den Reiten muss abgeäppelt werden
                   - feuerpolizeilich ist das Rauchen in der Halle untersagt.
Bitte beachten, denn nur so kann lange der gute Boden erhalten werden. 


===
Erfolgreich im Vielseitigskeitssattel  
  Gleich zwei Platzierungen in Vielseitigkeitsprüfungen der Klasse L erreichte Frederike Zerulla mit Riviera. In   
  Sindlingen wurde sie Sechste und in Laupheim Dritte. Mittlerweile ist sie in Norddeutschland unterwegs -    
   ebenso  mit Erfolg.

   Auch die anderen Mitglieder des Markgräfler Reitervereins sind erfolgreich in Springen bis zur Klasse S
   unterwegs.
  
    Hier geht es zu den Ergebnissen


====
Reitabzeichenlehrgang 
Beim Markgräfler Reitverein Buggingen wird ein Reitabzeichenlehrgang mit abschließender Prüfung vom 28.10 - 02.11.2013 angeboten.
Der Lehrgang ist für kleines und großes Hufeisen
                                Basispass
                                Reitpass
                                kleines Reitabzeichen
                               großes Reitabzeichen
                               silbernes Reitabzeichen
Tägliches Reiten der Prüfung entsprechend. Täglich eine Stunde Theorie.

Donnerstag 31.10.13 Generalprobe mit genauem Ablauf wie in der Prüfung.
Freitag 1.11.13 ist kein Lehrgangstag.
Lehrgangskosten mit eigenem Pferd 200 Euro

Lehrgangsleiter: Gudrun Schnabel 0172/7218432 und Iris Keller 0175/4671962

Infos: Iris Keller
Oberer Brühl 16
79379 Müllheim
Telefon: 07631/74429

Die Einteilung geht den Teilnehmer eine Woche vor Beginn zu.


===

Aktuelle Ergebnisse 
Hier geht es zu den Ergebnissen vom Turnier in Weisweil

===
Dressurunterricht mit Mareen Ott 
Ab sofort findet dienstags Dressurunterricht mit Mareen Ott statt.
Wer an  der Teilnahme interessiert ist, kann sich bei Bianca Heger, Telefon
0176/32 83 11 64 oder bianca.heger@web.de, anmelden.

===
Im Parcours und Gelände erfolgreich 
Ihre Vielseitigkeit bewies Frederike Zerulla in Tiengen - sie wurde mit Riviere fünfte in einem Stil-Geländeritt Kl. A.  Weitere Mitglieder des Markgräfler Reitervereins waren  in Teningen am Start, hier erreichten folgende Reiter Platzierungen in Springprüfungen der Klasse A und L: Dies waren Andrea Bühler, Katrin Frech und Christian Ochs.

Die Ergebnisse im Überblick

===
Erfolgreich in Freiburg
Beim Reitturnier in Freiburg waren einige Reiter des Markgräfler Reitervereins am Start und konnten sich in die Platzierungslisten eintragen. Dies waren: Katrin Frech, Sophia Natterer, Lisa Neymeyer und Christian Ochs.

Die Ergebnisse im Überblick

===
Probe-Dressurstunde mit Mareen Ott
Nach vielen Wochen des Wartens steht nun ein Termin für eine erste Dressurstunde mit Mareen Ott fest.
Diese findet am Dienstag, 30. April, um 18 Uhr auf dem Dressurviereck oder bei schlechten Wetter in der Reithalle statt.Willkommen sind bei der Probestunde alle, die Interesse an der Reitstunde haben.
Anmeldung an Bianca Heger, Tel. 0176/32 83 11 64 oder bianca.heger@web.de

===
Erfolgreich auf der Kaltenherberge
Schon am ersten Wochenende des Turniers auf der Kaltenherberge konnten sich die Bugginger Reiter gegen die starke Konkurrenz durchsetzen und sich in einigen Prüfungen platzieren. Gleich zweimal gelang dies Carsten Kurz in Springen der Klasse S. Weitere Platzierungen erritten sich Stefan Eckerlin und Katrin Frech.

Gut lief es für die Bugginger auch am zweiten Wochenende auf der Kaltenherberge. Platzieren konnten sich in Prüfungen der Klasse A bis M folgende Reiter: Andrea Bühler, Stefan Eckerlin, Sabrina Engler, Jürgen Frey, Jochen Kaltenbach, Selina Kibiger, Isabell Malinowski, Eva-Maria Meyer, Lisa Neymeyer, Jenny Walter und Lea Zimmermann.

Die Ergebnisse im Überblick

===
Vereinsmeister 2013 sind ermittelt     

Bei schönstem Wetter fand am Ostermontag in Buggingen die traditionelle Eröffnung der grünen Saison statt. Attraktiv für die zahlreichen Zuschauer waren vor allem die Springprüfungen, in
denen größere Startfelder zu vermerken waren. Vereinsmeister
wurden in den Kategorien Reiterwettbewerb, E-Dressur und A-Springen ermittelt. Die Vereinsmeisterschaft in der A-Dressur wird im Herbst nachgeholt, im E-Springen waren keine Reiter am Start, die für die Meisterschaftswertung in Frage gekommen wären.

Die Vereinsmeister:
Reiterwettbewerb    1. Platz Sophia Eckerlin mit Ramona

E-Dressur               1. Platz Stefanie Maier mit Amiga
                               2. Platz Willi Brenner mit Erina

A-Springen             1. Platz  Selina Kibiger mit A Sunshine Day
                               2. Platz Christian Ochs mit Ricarda
                               3. Platz Frederike Zerulla mit Riviera

Der Richter Rolf Thoma und der erste Vorsitzende Karl-Heinz Gerlach gratulierten den  Vereinsmeistern.

Die Ergebnisse im Detail

===
Erfolgreicher Saisonstart: Zwei S-Siege für Carsten Kurz
Noch jung ist die neue Saison, manche Reiter sind noch nicht mal einmal gestartet, da können andere schön eine wahre Erfolgsserie vorlegen: Carsten Kurz. Er sicherte sich mit Couleur Cornaline einen S-Sieg in Lahr und kurz darauf trumpfte er nochmals auf und siegte in Sögel mit Lucena, ebenso in einem S-Springen. Zwei S-Platzierungen hatte er zusätzlich noch auf der Heimfahrt aus Sögel im Gepäck.

Doch auch andere Reiter des Markgräfler Reitervereins sind bereits erfolgreich in die Saison gestartet. In Lahr und in Schopfheim  konnte sich Lisa Neymeyer in Springen der Klasse A und L platzieren. Stefan Eckerlin und Selina Kibiger waren in Schopfheim erfolgreich am Start.

Die Ergebnisse im Überblick

===
Dressur- und Springlehrgänge in Buggingen    
Springlehrgang mit Richard Reich am 30./31. März
Dressurlehrgang mit Markus Schindler am 20./21. April

Für beide Lehrgänge können sich Interessierte Reiter am Schwarzen Brett an der Reithalle anmelden.

===
Mitglieder beschließen Beitragserhöhung     
Bei der jüngsten Jahreshauptversammlung stellten die anwesenden Mitglieder des Markgräfler Reitervereins wichtige Weichen für die Zukunft. Es ging darum auch in Zukunft die finanzielle Lage des Vereins so zu gestalten, dass weiterhin Investitionen in die Anlage möglich sind. So beschlossen die Mitglieder eine Beitragserhöhung für aktive und passive Mitglieder.

Im vergangenen Jahr sind verschiedene Abgaben, die der Verein nicht beeinflussen kann, stark angestiegen, so dass derzeit die Situation besteht, dass die Mitgliedsbeiträge und die Spendengelder nicht ausreichen um den Betrieb sicherzustellen – Rücklagen mussten aufgebraucht werden. Angestiegen sind etwa die Kosten für Strom, Wasser und die Versicherungen, aber auch die Verbandsabgaben betrugen einen beträchtlichen Betrag. Kassenprüfer Karl-Heinz Eckerlin legte daher den Mitgliedern nahe positiv über eine Beitragserhöhung zu entscheiden. Er hatte ausgerechnet, dass mit einer Erhöhung auf 117 Euro pro Jahr und aktiven Reiter die Kosten gedeckt werden könnten. Nach einem regen Meinungsaustausch stimmten die Mitglieder über drei Vorschläge für den Beitrag für aktive Reiter ab. Der erste Vorschlag, ein Antrag von Hermann Sütterlin, sah den Verbleib des Beitrags von 75 Euro vor, plus 25 Euro pro weiteres Pferd. Der zweite Vorschlag kam während der Diskussion von Birgit Frey - eine Erhöhung auf 120 Euro. Der dritte Vorschlag, der von der Vorstandschaft kam, sah einen Beitrag von 90 Euro vor. Mit deutlicher Mehrheit stimmten die Mitglieder für eine Erhöhung auf 120 Euro, entsprechend wird sich der Familienbeitrag auf 200 Euro erhöhen. Auch mit dem Vorschlag der Vorstandschaft, den Passivbeitrag von 13 auf 15 Euro zu erhöhen, zeigten sich die Mitglieder nicht einverstanden. Sie stimmten mehrheitlich für eine Erhöhung auf 20 Euro. Die Aufnahmegebühr wird ebenso wie der Beitrag für Junge Reiter beibehalten. Der erste Vorsitzende Karl-Heinz Gerlach bedankte sich bei den Mitgliedern für ihre Unterstützung. Entspannen wird sich außerdem die finanzielle Situation, wenn im Laufe des Jahres, die für bereits 2012 vom Sportbund zugesagten Fördermittel für die durchgeführten Baumaßnahmen überwiesen werden.

Neben den verschiedenen Berichten wurden die Mitglieder außerdem informiert, dass die momentan vakante Position des Kassenwartes der bisherige Sportwart Stefan Eckerlin kommissarisch bis zur nächsten Wahl 2014 übernehmen wird.

Auch standen Ehrungen an: Erfolgreichster Jugendlicher, im Alter von 14 bis 18 Jahren, war im vergangenen Jahr Christian Ochs. Den Jugendpokal überreichte ihm Lisa Neymeyer, die den Pokal im vergangenen Jahr für ihre Erfolge erhielt. Weiter wurden Mitglieder für ihre langjährige Treue zum Verein geehrt. Seit 25 Jahren im Verein sind Heidi Hollenweger, Martin Löffler, Alexander Hofmann, Simone Gräßlin und Wolfgang Engler. Für ihre 40-jährige Mitgliedschaft wurden Ursula Hug und Petra Lott geehrt. Karl-Heinz Gerlach dankte der ersten Vorsitzenden des Fördervereins, Birgit Frey, und ihrem Team   für die tatkräftige Unterstützung bei der Sponsorenaquise im vergangenen Jahr.

===
Dressurunterricht: Probetraining mit Mareen Ott geplant     
Nach langer Vakanz wird es nun wieder Dressurunterricht am Dienstagabend in Buggingen geben.  Bereit erklärt den Unterricht zu übernehmen hat sich Mareen Ott. Um den Bedarf auszuloten wird es im Vorfeld ein Probetraining geben. Ein Termin hierfür steht noch nicht fest, wird aber rechtzeitig bekannt gegeben. 

===
Quadrillentag war ein Erfolg   
Reitende Nikoläuse, Impressionen aus Afrika und Italien und vieles mehr erlebten die zahlreichen Besucher des Quadrillentages des Markgräfler Reitervereins in Buggingen. Dicht drängten sich die Besucher auf den Tribünen der Reiterhalle, jeder wollte den besten Platz haben, denn zu sehen gab es einiges. Sechs Quadrillen hatten die Reiter einstudiert, zwei weitere Schaunummern ergänzten das Programm. Die Siegerquadrille kürte am Schluss das Publikum – die meisten Stimmen entfielen auf „Bella Italia“, einer achter Jugenddressurquadrille des RV Castellberg.

Eine wahre Publikumsgaudi war einmal mehr die Springquadrille der Bugginger Reiter. Sie stand unter dem Motto „Olympia 2012“ und dem entsprechend saßen Schwimmer, Radfahrer, Fußballer und natürlich auch Reiter in stilechten Outfits auf den Pferden. Mit schönen Schaubildern begeisterten die Dressurquadrillen unter der Regie von Claudia Zerulla und Gudrun Schnabel, sowie ein Pas-de Deux von Rita Harth und Dana Kaufmann. Western-Reitkunst auf höchsten Niveau hingegen präsentierten Hannes Bolz und Christiane Moser und brachten das Publikum zum Staunen. Beachtung fanden auch die beiden Schaunummern. Bei der einen mussten die Reiter eine Mauer aus Bierkästen überwinden - sie wurde immer schmaler, dochStefan Eckerlin und Frederike Zerulla lotsten ihre Pferde auch noch über nur noch eine Kiste. Bei der anderen Schaunummer trat Mensch gegen Pferd an, beide mussten den gleichen Parcours überwinden - die Reiter hatten jedoch keine Chance, stets war der Läufer schneller und dieser wurde auch vom Publikum entsprechend angefeuert.
„Eine rundum gelungene Veranstaltung“, resümierte schließlich auch der erste Vorsitzende Karl-Heinz Gerlach.

Weitere Bilder vom Quadrillentag anschauen.
Zu sehen sind nun auch Bilder von Dana Kaufmann - vielen Dank hierfür.

===
Saisonabschluss in Grißheim   
Das Jahr geht langsam zu Ende und auch die Turniersaison neigt sich dem Ende entgegen. In Grißheim drehten die Reiter des Markrgäfler Reitervereins jedoch nochmals richtig auf. 17 Platzierungen lautet das Resümee des Turniers. Siegreich war Kathrin Frech mit Fishermans Boy, sie sicherte sich jeweils in einem Springen der Klasse L und einem der Klasse M die goldene Schleife. Weitere Platzierungen erreichten Andrea Bühler, Stefan Eckerlin, Alexandra Dzaack, Carsten Kurz, Lisa Neymeyer, Melanie Rekittke und Manuel Zimmermann.

Die Ergebnisse im Überblick

====
A-Dressur - Vereinsmeisterschaft für Jenny Walter  
Das Wetter hat mitgespielt und so fand der diesjährige Saisonabschluss des Markgräfler Reitervereins Buggingen zwar bei herbstlichem, aber trockenem Wetter statt. In Dressur- und Springprüfungen der Klasse E und A ritten am Sonntag die Reiter um Sieg und Platzierung. Nachgeholt wurde in diesem Rahmen die Vereinsmeisterschaft in der A-Dressur. Den Titel sicherte sich Jenny Walter, auch wenn sie sich bei der Platzierung mit dem dritten Platz zufrieden geben musste.

Die Platzierungen im Einzelnen:
Springwettbewerb Kl. A mit Stechen
1. Roy Eisenhardt mit Cina
2. Marie Hefer mit Polina
3. Antonia Bölk mit Independence
4. Birgit Frey mit Cassaya CL
5. Jessica Bühler mit Luxor
6. Roy Eisenhardt mit Coco

Stilspringwettbewerb Kl. E
1. Silke Schröter mit Waruso (7,7)
2. Alissa Beiner mit Kasimir (7,3)
3. Marie Hefer mit Polina (7,0)
4. Jessica Bühler mit Luxor (6,9)
5. Christian Ochs mit Riccarda (6,8)
6. Roy Eisenhardt mit Coco (5,5)

Dressurwettbewerb Kl. A
1. Sarah Fries mit Lilly Nessaja (6,5)
2. Antonia Bölk mit Manolo (6,4)
3. Antonia Bölk mit Independence (6,2)
4. Jenny Walter mit Whisper (6,0)
5. Hannah Sahner mit Lonly Boy (5,9)
6. Jessica Bühler mit Luxor (5,8)
7. Frederike Zerulla mit Accacio’s Adlerherz (4,9)
8. Monika Keller mit Charly (4,2)


Dressurwettbewerb Kl. E
1. Franca Caspari mit Macho des Bles (7,3)
2. Jenny Walter mit Whisper (6,8)
3. Sarah Fries mit Lilly Nessaja (6,6)
4. Naomi Rühl mit Sonja (6,5)
4. Marie Hefer mit Polina (6,5)
6. Stefanie Maier mit Amiga (6,2)

Reiterwettbewerb
1. Abt. : 1. Naomi Rühl mit Sonja (7,5)
             2. Josepha Nußbaumer mit Manolo (7,4)
2. Abt.: 1. Nicole Bühler mit Fera (7,2)
            1. Jonas Bühler mit Luxor (7,2)
            1. Anna Christ mit Marhoeves Flame (7,2)

===
Titel beim Messe-Offenburg Cup verteidigt 
Auch in diesem Jahr war die Mannschaft des Reiterringes Oberrhein beim Mannschaftsvergleichswettkampf auf der Messe Offenburg erfolgreich und siegte in der Mannschaftsspringprüfung Kl. M*. Das besondere: Mit Stefan Eckerlin, Katrin Frech und Carsten Kurz vertraten gleich drei Reiter des Markgräfler Reitervereins den Reiterring Oberrrhein erfolgreich. Vierte Reiterin in der erfolgreichen Mannschaft war Pia Reich von der PSG Kaltenherberge. Außerdem platzierte sich Carsten Kurz mit Boularhouz an dritter Stelle im Championat. Bei einer Einlaufprüfung, einer Springprüfung der Klasse M* platzierten sich außerdem Stefan Eckerlin und Katrin Frech auf den Plätzen fünf und sechs.

===
Erfolgreich bei den Meisterschaften 
Kürzlich fanden sowohl die Ringmeisterschaften des Reiterrings Oberrhein, als auch die Südbadischen Meisterschaften statt. Und auch bei den Meisterschaften zeigten die Reiter des Markgräfler Reitervereins, wie bereits während der ganzen Saison, dass mit ihnen stets zu rechnen ist:  Die Meisterschaft auf der Ebende des Reiterrings sicherte sich Sophia Natterer mit Benitas Wonder in der Dressur (Pony), während sich Lisa Neymeyer und Katrin Frech  jeweils in ihren Altersklassen über die Silbermedaille freuen konnten. Jenny Walter war hingegen die einzige Reiterin, die  bei beiden Meisterschaften auf dem Treppchen stand. Sie wurde beim Springen (Pony) jeweils Zweite.  Dritter der Südbadischen Meisterschaft wurde Carsten Kurz, der sich mit Lucena gegen die Konkurrenz behauptete.

===
Drei Reiter platzieren sich in Springen der Klasse S
Mit Carsten Kurz, Katrin Frech und Stefan Eckerlin haben sich drei Reiter des Markgräfler Reitervereins auf dem Hofgut Kaltenherberge in Springen der Klasse S platziert. Siege und Platzierungen erreichten die Bugginger Reiter auch in vielen anderen Prüfungen der Klasse E bis M. Auf dem zweiten Platz konnte sich etwa die Mannschaft in einer Springprüfung Klasse L/M platzieren. Es ritten Andrea Bühler/Maritza, Katrin Frech/Fishermans Boy, Lisa Neymeyer/Olympie du Banco und Sabrina Engler/Helidon.

Bereits eine Woche zuvor waren die Bugginger Reiter erfolgreich bei der Ringmeisterschaft des Reiterrings Oberrhein in Schopfheim am Start.

Die Ergebnisse im Überblick

===
Erfolge von E bis S in Kandern
Besonders erfolgreich verlief für die Reiter des Markgräfler Reitervereins Buggingen das Turnierwochenende in Kandern. Zahlreiche Platzierungen in Springprüfungen der Klasse E bis S verdeutlichen dies. Siegreich war in Kandern Stefan Eckerlin in einer Punktespringprüfung Kl. M, schnell unterwegs war auch Katrin Frech. Sie sicherte sich zweimal die goldene Schleife in Springprüfungen der Klasse L und M. In einer anderen Springprüfung Kl. L war Jürgen Frey siegreich. Gleich zwei Stilspringprüfungen konnte Jenny Walter gewinnen, sie überzeugte in der Klasse E und A die Richter. Weitere Platzierungen erreichten Andrea Bühler, Selina Kibiger, Carsten Kurz, Katrin Kurz, Lisa Neymeyer, Lea Zimmermann und Manuel Zimmermann.

Die Ergebnisse im Überblick

===
S-Sieg für Carsten Kurz
Deutlich schneller als die Konkurrenz unterwegs war Carsten Kurz in Bad Krozingen mit Couleur Cornaline in einer Zwei-Phasen-Springprüfung Kl. S am Samstag, eine Leistung, die für ihn den Sieg in der Springprüfung bedeutete. Weiter war Katrin Frech in einer Zwei-Phasen-Springprüfung Kl. M und in einer Springprüfung Kl. L siegreich. Jenny Walter siegte in einem Stilspringwettbewerb Kl. E. Weitere Platzierungen erreichten Andrea Bühler, Stefan Eckerlin, Sabrina Engler, Selina Kibiger, Lisa Neymeyer, Christian Ochs und Manuel Zimmermann.

Die Ergebnisse im Überblick

===
Erfolge trotz großer Hitze
Es war sicherlich das heißeste Wochenende des Jahres, doch die Reiter des Markgräfler Reitververeins Buggingen wussten trotzdem in Ihringen ihre Pferde bei Laune zu halten und die Kräfte zu bündeln. Siegreich war bei dieser "Hitzeschlacht" Katrin Frech mit Fishermans Boy in einer Springprüfung Kl. M mit Siegerrunde. Einen weiteren Sieg sicherte sich Jenny Walter mit Whisper in einem Stilspringwettbewerb der Kl. E.  Weitere Platzierungen erreichten Stefan Eckerlin, Sabrina Engler, Jürgen Frey, Lisa Neymeyer und Manuel Zimmermann in Springprüfungen der Klasse A und L. Doch auch im Dressurviereck zeigten die Bugginger Reiter ihr Können: Vierte wurde Bärbel Mocnik mit Intensico in einer Dressurprüfung der Klasse M und Sophia Natterer platzierte sich mit Benitas Wonder in Dressurprüfungen der Klasse A.

Die Ergebnisse im Überblick

===
Erfolgreich beim Jugendturnier
Einen starken Reiternachwuchs hat der Markgräfler Reiterverein Buggingen, das zeigt ein Blick auf die Ergebnisliste des Jugendturniers in Sexau. Vier Siege in Dressur- und Springprüfungen waren die Bilanz des Jugendturniers aus Bugginger Sicht. Im Dressur- und Springsattel erfolgreich war Jenny Walter. Sie siegte mit Whisper in einem Stilspringwettbewerb der Klasse E und platzierte sich in einer Springprüfung Kl. E mit Kostümwertung. Außerdem wurde sie in einer E-Dressur Zweite, den Sieg ergatterte hier Sophia Natterer. Im Dressursattel erfolgreich war auch Frederike Zerulla, sie siegte in einer Dressurreiterprüfung Kl. A. Darüber hinaus sicherte sich Katrin Frech, neben weiteren Platzierungen, den Sieg in einer Springprüfung Kl. M. Erfolgreich war auch Lisa Neymeyer.

Die Ergebnisse im Überblick 

===
Zahlreiche Platzierungen in Kenzingen
Einmal mehr erlebten die Bugginger Reiter ein erfolgreiches Wochenende. Insgesamt eritten sie in Kenzingen nicht weniger als 18 Platzierungen, davon fünf erste Plätze und vier zweite Plätze. Gleich zweimal siegreich war Jenny Walter mit Whisper. Sie siegte in einem Dressurwettbewerb Kl. E und einem Stilspringwettbewerb Kl. E. Darüber hinaus konnte sich Carsten Kurz gleich zwei Siege in Springprüfungen der Klasse M sichern und Katrin Kurz siegte in einer Springprüfung der Klasse L. Weitere Platzierungen erreichten Andrea Bühler, Stefan Eckerlin, Sabrina Engler, Birgit Frey und Frederike Zerulla.

Die Ergebnisse im Überblick

===
Erfolgreich in Lörrach und Nussbach
In Prüfungen der Klasse E bis S waren die Bugginger Reiter bei den Turnieren in Nussbach und Lörrach am Start. Siegreich war Carsten Kurz mit Lucena in einer Zwei-Phasen-Springprüfung der Klasse M*, ebenso in Nussbach konnte sich Katrin Frech in einer Springprüfung der Klasse S mit Siegerrunde im Sattel von Senta an vierter Stelle platzieren. Weiter war bei diesem Turnier auch Katrin Kurz in einer Springprüfung der Klasse M platziert. Erfolgreich vertraten hingegen in Lörrach Stefan Eckerlin, Jenny Walter und Frederike Zerulla in Spring- und Dressurprüfungen der Klasse E und A den Markgräfler Reiterverein.

Die Ergebnisse im Überblick

===
Platzierungen in Bahlingen
In wenigen Prüfungen waren Reiter des Markgräfler Reitervereins in Bahlingen am Start - trotzdem eritten sie insgesamt sechs Platzierungen und einen Sieg. Am schnellsten und dazu fehlerfrei unterwegs war Katrin Kurz mit Finess in einer Springprüfung Kl. L und konnte somit den Sieg für sich verbuchen. Platzierungen in Springprüfungen der Klasse A bis M erreichten außerdem Stefan Eckerlin, Carsten Kurz, Lisa Neymeyer und Manuel Zimmermann.

Die Ergebnisse im Überblick

===
Mannschaft gewinnt Qualifikation
Mit einem Sieg hat die Mannschaft des Markgräfler Reitervereins in Steinen die Qualifikation für den Baar-Mannschafts-Cup in Donaueschingen geschafft. Geritten sind in dem Mannschaftsspringen der Klasse A Hannah Sahner mit Lonly Boy, Lisa Neymeyer mit Catanja N, Eva-Maria Meyer mit Helidon und Frederike Zerulla mit Gravelyne du Loup. Siegreich war Frederike Zerulla darüber hinaus in der Springprüfung Kl. A**. Besonders erfolreich verlief das Wochenende auch für Katrin Frech. Neben diversen Platzierungen sicherte sie sich den Sieg in der Springprüfung Kl. M** mit Siegerrunde und in einem L-Springen. Weitere Erfolge eritt in Steinen Christian Ochs.

Die Ergebnisse im Überblick

===
S-Platzierungen für Carsten Kurz 
Insgesamt drei S-Platzieren erritt Carsten Kurz bei den Turnieren in St. Georgen/Schwarzwald und Schopfheim. Doch auch die anderen Reiter des Markgräfler Reitervereins reiten von Erfolg zu Erfolg. So verbuchte etwa Katrin Frech in Schopfheim vier Siege in Springprüfungen der Klasse M. Aber nicht nur in den Klassen M und S sind die Bugginger Reiter erfolgreich, auch der Nachwuchs setzt sich gegen die Konkurrenz durch. Siegreich war Jenny Walter etwa in einer Stil-Springprüfung der Klasse E und konnte sich außerdem im Dressurwettbewerb der Klasse E platzieren. Weitere Platzierungen erreichten in Schopfheim Sabrina Engler, Katrin Kurz und Lisa Neymeyer.

Die Ergebnisse im Überblick

===
Karl-Heinz Eckerlin zum Ehrenmitglied ernannt
Er ist seit vielen Jahrzehnten die Stimme der Bugginger Pferdesporttage – Karl-Heinz Eckerlin. Seit den 70er Jahren unterrichtet er kompetent und mit viel Sachverstand die Zuschauer über Ross und Reiter, sowie über das Turniergeschehen. Zu Beginn wurde er hierbei noch vom heutigen Ehrenpräsidenten des Vereins Adi Engler unterstützt. Eine ehrenamtliche Tätigkeit, die Karl-Heinz Eckerlin stets für die Zuschauer nicht sichtbar vom Richterturm aus ausübt. Grund genug ihn einmal vor großer Kulisse für einen kurzen Moment den Zuschauern vorzustellen, so ließ ihn der erste Vorsitzende des Markgräfler Reitervereins Buggingen, Karl-Heinz Gerlach, kurz vor dem Turnierhöhepunkt der Bugginger Pferdesporttage auf den Springplatz kommen.

  Zahlreiche Pferde und Reiter standen hier bereits unter „dem 
  Kommando“ von Karl-Heinz Eckerlin in Reih und Glied und wurden für
  ihre Leistung geehrt. Für sein Engagement wurde nun auch Karl-Heinz Eckerlin geehrt und zum Ehrenmitglied des
  Reitervereins ernannt. Karl-Heinz Eckerlin ist seit rund 40 Jahren Mitglied des Markgräfler Reitervereins. Nun wurde ihm
  aufgrund seiner vielfältigen Verdienste, sein großes ehrenamtliches Engagement, als Turniersprecher, als langjähriges
  Vorstandsmitglied sowohl im Hauptverein als auch im Förderverein und als Sprecher des Pferdezuchtverbandes
  Baden-Württemberg diese Ehre zuteil. Karl-Heinz Eckerlin dankte dem Vorstand und allen Mitgliedern des Vereins für
  diese hohe Ehrung und Auszeichnung. Und betonte, dass er seine Arbeiten für den Vereine gerne gemacht habe und
  noch gerne mache, denn ihm liege das Wohl des Vereins sehr am Herzen. 

   Der Vorsitzende Karl-Heinz Gerlach, sein Stellvertreter Carsten Kurz und Sportwart Stefan Eckerlin ehrten Karl-Heinz  
   Eckerlin und überreichten ihm die Urkunde zur Ernennung zum Ehrenmitglied des Vereins. Ihren Dank sprach auch die
   Vorsitzende des Fördervereins des Reitvereins, Dr. Birgit Frey, aus und dankte Lioba Eckerlin mit einem Blumenstrauß
                                        dafür, dass sie ihren Mann stets unterstützt.

===
30 Platzierungen vor heimischem Publikum
Einmal mehr waren die Reiter des Markgräfler Reitervereins am Wochenende außerordentlich erfolgreich. Auch wenn sich das Wetter nur am Freitag und Samstag bei den 54. Buggingen Pferdesporttagen von seiner Sonnenseite zeigte, so waren diese nicht nur von sportlicher Seite erfolgreich. Zwei Siege in Springprüfungen der Klasse M sicherte sich Katrin Kurz, einen Carsten Kurz. Weitere Siege in Springprüfungen der Klasse L gingen auf das Konto von Katrin Kurz und Katrin Frech, Jenny Walter siegte im Stilspringwettbewerb der Klasse E.  Erfolgreich war auch die Mannschaft des Markgräfler Reitervereins. In der Mannschaftsspringprüfung der Klasse A konnten sich Eva-Maria Meyer, Lisa Neymeyer, Frederike Zerulla und Hannah Sahner an zweiter Stelle platzieren.
Weitere Platzierungen erreichten Andrea Bühler, Maike Blessing, Stefan Eckerlin, Nico Ernst, Birgit Frey, Jürgen Frey, Sophia Natterer und Christian Ochs.
(Bilder von den Turniertagen folgen)

Die Ergebnisse im Überblick

===
25 Platzierungen in Haltingen
Außerordentlich erfolgreich verlief für die Reiter des Markgräfler Reitervereins das Turnierwochenende in Haltingen. Sie erreichten insgesamt 25 Siege und Platzierungen in Spring- und Dressurprüfungen von der Klasse E bis M. Gleich zwei Siege, je einen in einer Punktespringprüfung Kl. M und einer Zeitspringprüfung Kl. L, konnte Katrin Frech feiern.  Ebenso siegreich war Jenny Walter mit Whisper, sie erhielt für ihren Ritt in einer Stilspringprüfung Kl. E die Wertnote 8,2. Die Fahnen des Markgräfler Reitervereins hielt indes Bärbel Mocnik mit Intensico im Dressurviereck hoch. Sie wurde in einer Dressurreiterprüfung Kl. M* mit der Wertnote 7,1 Dritte. Weitere Platzierungen erreichten an diesem Wochenende Andrea Bühler, Stefan Eckerlin, Carsten Kurz, Katrin Kurz, Eva-Maria Meyer, Lisa Neymeyer, Frederike Zerulla und Manuel Zimmermann.

Die Ergebnisse im Überblick

===
54. Bugginger Pferdesporttage
Drei Tage Pferdesport und spannende Wettbewerbe in Dressur und Springen versprechen auch in diesem Jahr wieder die Bugginger Pferdesporttage des Markgräfler Reitervereins. Vom 1. bis 3. Juni werden in Buggingen zahlreiche Reiter aus der Region auf dem Springplatz und im Dressurviereck um Sieg und Platzierung reiten. Für eine gelungene Veranstaltung laufen bereits heute die Vorbereitungen auf Hochtouren und auch während der drei Turniertage werden hinter den Kulissen zahlreiche Mitglieder für einen reibungslosen Ablauf sorgen. Am Freitag, 1. Juni, beginnen die Prüfungen um 11.30 Uhr, am Samstag, 2. Juni, geht der erste Reiter bereits um 7.30 Uhr an den Start. Der Turniersonntag, 3. Juni, mit den Höhepunkten in Dressur und Springen beginnt um 8.30 Uhr. Am Samstagabend ist ab 20.30 Uhr außerdem Tanz und Musik in der Reithalle angesagt. Der Eintritt ist frei und für das leibliche Wohl der Besucher wird an allen drei Tagen gesorgt sein.

===
Erfolge in Achern und Münstertal
Erfolgreich verliefen die Starts der Reiter des Markgräfler Reitervereins Buggingen bei den Turnieren in Achern und Münstertal. Carsten Kurz siegte in Achern mit Lucena in einer Springprüfung der Klasse M*, weiter konnte er sich hier unter anderem in einer Springprüfung Kl. S* mit Siegerrunde mit Couleur Cornaline an sechster Stelle behaupten.
Auch Katrin Kurz war in Achern erfolgreich. Am gleichen Wochenende starteten weitere Mitglieder beim Reitturnier in Münstertal. Hier setzte sich Manuel Zimmermann mit Carlotta in einer Springpferdeprüfung der Kl. A gegen die Konkurrenz durch. Platzierungen eritt Lisa Neymeyer in Springprüfungen der Klasse L und M und siegte etwa im
Sattel von Monrovia in einer Springprüfung der Klasse L. Doch insgesamt drei Siegesschleifen erreichte Jenny Walter
mit Whisper. Sie siegte in zwei Springprüfungen der Klasse E und siegte zudem gemeinsam mit Christian Ochs auf Ricarda in einem Stafettenspringwettbewerb der Klasse E. Weitere Platzierungen erreichten in Münstertal
Stefan Eckerlin und Sabrina Engler.

Die Ergebnisse im Überblick

===
Zwei Siege in Freiburg für Katrin Frech

Nicht viele Reiter des Markgräfler Reitervereins waren in Freiburg am Mundenhof am Start, doch diejenigen waren erfolgreich. Gleich zwei Siege konnte Katrin Frech für sich verbuchen. Sie war in einer Punktespringprüfung mit Joker der Kl. L und in einer Zwei-Phasen-Springprüfung Kl. M* siegreich und konnte weitere Erfolge in Springen der Klasse L und M feiern. Weitere  Platzierungen erreichen in Freiburg Stefan Eckerlin, Jürgen Frey, Katrin Kurz, Lisa Neymeyer, Jenny Walter und Manuel Zimmermann.

Die Ergebnisse im Überblick

===
Auch das zweite Wochenende auf dem Hofgut Kaltenherberge
war erfolgreich
Gleich zwei Platzierungen in Springprüfungen der Klasse S erritt Carsten Kurz am zweiten Wochenende des Reitturniers auf dem Hofgut Kaltenherberge - er wurde einmal mit Lucena Dritter und rangierte in einem weiteren S-Springen mit Couleur Cornaline auf Platz 15. Stefan Eckerlin siegte mit FBW Accordo in einer Springprüfung der Klasse M* und platzierte sich in einer weiteren an vierter Stelle. In weiteren Prüfungen dieser Klasse erritten sich Katrin Frech und Katrin Kurz weitere Platzierungen.

Die Ergebnisse im Überblick

===
Erfolgreich auf dem Hofgut Kaltenherberge

Nur wenige Tage nach der Vereinsmeisterschaft waren bereits einige Mitglieder des Markgräfler Reitervereins beim Turnier auf dem Hofgut Kaltenherberge unterwegs. Insgesamt 18 Mal trugen sich die Bugginger Reiter in die Platzierungslisten ein, sieben Mal davon waren sie gar siegreich. So siegte etwa Katrin Frech auf Fishermans Boy in einer Springprüfung der Klasse M* mit Stechen und in einem L-Springen. Stefan Eckerlin war mit FBW Accordo in einer Springprüfung der Klasse M* und in einer der Klasse L am schnellsten unterwegs. Einen weiteren Sieg erritt Carsten Kurz mit Couleur Cornaline in einer Springprüfung Kl. M*. Zweimal hingegen überzeugte Jenny Walter auf Whisper in Stilspringwettbewerben der Klasse E und trug jeweils den Sieg davon. Weitere Platzierungen erritten an diesem Wochenende Andrea Bühler, Jürgen Frey, Bianca Fritz, Katrin Kurz, Lisa Neymeyer und Manuel Zimmermann.

Die Ergebnisse im Überblick

===
Die Vereinsmeister 2012 sind ermittelt

Traditionell eröffneten die Reiter des Markgräfler Reitervereins am Ostermontag die Grüne Saison, in diesem Rahmen wurden auch die diesjährigen Vereinsmeister ermittelt. Vereinsmeister in der E-Dressur wurde Jenny Walter mit Whisper, die auch beim E-Springen den Titel der Vereinsmeisterin erreichte. In der E-Dressur folgten ihr Stefanie Meier mit Amiga und Teresa Knecht mit Cessna auf den Plätzen. Beim E-Springen ließ Jenny Walter Christian Ochs auf Riccarda hinter sich. Frederike Zerulla heißt die Vereinsmeisterin beim A-Springen. Sie erritt den Titel im Sattel von Gravelyne du Loup. Ihr folgten auf Platz zwei und drei Jürgen Frey mit Charly und Lisa Neymeyer mit  Catanja N. Der erste Vorsitzende Karl-Heinz Gerlach gratulierte den neuen Vereinsmeistern. Auch gratulierte Birgit Frey, erste Vorsitzende des
Fördervereins des Markgräfler Reitervereins, und überreichte den Ehrenpreis des Fördervereins an die beiden Vereinsmeister Jenny Walter und Frederike Zerulla.

Die Ergebnisse vom Reitertag im Überblick

===
Tamme Hanken war in Buggingen

Mit einem Kennerblick und vor allem viel Ruhe begutachtete der XXL-Ostfriese und Pferde-Osteopath Tamme Hanken am Montag auf der Anlage des Markgräfler Reitervereins seine vierbeinigen Patienten. 15 Pferde und einen Hund heilte er von ihren kleineren und größeren Beschwerden. „Er gab den Besitzern auch viele wichtige Tipps für die Zukunft mit“, blickt Karl-Heinz Gerlach  zufrieden zurück. Er hatte den Kontakt zum XXL-Ostfriesen, der aus dem Fernsehen bekannt ist, hergestellt. Rund 200 Zuschauer folgten aufmerksam den zielgerichteten Handgriffen des Osteopathen. Im Anschluß beantwortete Tamme Hanken viele Fragen und gab auch gerne Autogramme.
Die gute Stimmung beim geselligen Teil des Besuches von Tamme Hanken lässt hoffen, dass er nochmal nach Buggingen kommen wird.

===
Postenritt bei bestem Frühlinswetter
  42 Teams starteten auf die 13 Kilometer lange Strecke des
  Postenritts. An insgesamt acht Posten mussten die Reiter diverse
  Aufgaben erfüllen - mal war Wissen, mal Geschick und teils vielleicht
  auch ein wenig Glück gefragt. Weitere Aufgaben mussten die Reiter in
  der Reithalle, dem Start- und Zielpunkt erfüllen. Das sonnige Wetter
  sorgte nicht nur bei den Reitern, sondern auch bei den zahlreichen
  Helfern für gute Laune. 

  Zu den Ergebnissen


===
Arbeitsdienst vor dem Reitertag am Ostermontag
Im Vorfeld der Eröffnung der Grünen Saison mit Vereinsmeisterschaft am Ostermontag gibt es noch einiges zu tun. Daher finden zwei Arbeitsdienste statt:  Montag, 2. April, um 18 Uhr
                                  Samstag, 7. April, um 15 Uhr
Die Vorstandschaft bittet um eine rege Teilnahme.

===
Einteilung für den Springlehrgang mit Richard Reich am 7./8. April

 9 Uhr     Hermann Birgit
                Hermann Lara
                Zimmermann Manuel
                Engler Sabrina
12 Uhr           Kurz Carsten
                       Kurz Katrin
                       Bühler Andrea
                       Eckerlin Stefan
 10 Uhr    Ochs Christian
                 Eckerlin Stefan
                 Heiny Sarah
                 Sahner Hannah
13.30 Uhr     Kurz Carsten
                       Frech Katrin
                       Neymeyer Lisa
                       Meyer Eva
 11 Uhr   Frey Birgit
                Kaltenbach Jochen
                Zerulla Frederike
                Zimmermann Manuel
14.30 Uhr     Wiesler Martin
                       Neymeyer Lisa
                       Frech Katrin
                       Frey Jürgen

===

Zeiteinteilung für die Eröffnung der Grünen Saison am 9. April
10 Uhr          01 Dressurwettbewerb Kl. E
11 Uhr          02 Reiterwettbewerb
13 Uhr          03 Stilspringwettbewerb Kl. E
14 Uhr          04 Sprinprüfung KL. A*
anschl.         05 Springprüfung Kl. A* mit Stechen

Das Turnierbüro ist am Montag, 9. April,  ab 8.45 Uhr, unter Bianca Heger 0176/32 83 11 64 oder 07631/14 24 1 besetzt. Meldeschluss ist ca. ein Stunde vor der Prüfung.

===
Erfolgreich in Schopfheim und Sögel
Erfolge in Springprüfungen der Klasse A bis S erritten am vergangenen Wochenende die Mitglieder des Markgräfler Reitervereins. In Schopfheim war etwa Stefan Eckerlin mit Momo in einer Springprüfung der Klasse L am schnellsten unterwegs, dem Sieg entgegen galoppierte Katrin Frech, die seit dieser Saison für Buggingen am Start ist, mit Senta in einer Springprüfung der Klasse M. Erfolgreich war in Schopfheim auch Lisa Neymeyer.
Im Emsland, in Sögel, waren Katrin und Carsten Kurz erfolgreich am Start.Hier siegte Carsten etwa mit Couleur Cornaline in einer Springprüfung der Klasse M** und platzierte sich im Großen Preis der Samtgemeinde Sögel, einer Springprüfung der Klasse S**, an achter Stelle.
Die Ergebnisse im Überblick

===
Die Saison hat wieder begonnen
Für drei Mitglieder des Markgräfler Reitervereins hat bereits die Saison wieder begonnen. Sie waren beim Turnier in Lahr am Start. Siege in Springprüfungen der Klasse M erreichten Carsten und Katrin Kurz mit Lucena. Weiter konnte sich Carsten Kurz mit Couleur Cornaline in einer Springprüfung Kl. S* mit Stechen an zehnter Stelle platzieren. Am Start war in Lahr auch Lisa Neymeyer, auch sie konnte sich in der jungen Saison bereits gegen die Konkurrenz behaupten.
Die Ergebnisse im Überblick

===
Aktuell: Dressurstunde
Am 5. März fand eine Besprechung zur künftigen Gestaltung des Dressurunterrichtes statt. Ergebnis des Treffens mit interessierten Mitgliedern war, dass es nur sinnvoll ist wieder eine Dressurstunde mit einem neuen Trainer einzuplanen, wenn auch ausreichend Mitglieder an dieser teilnehmen würden.  Um den Bedarf zu ermitteln hängt nun bis Donnerstag, 31. März, eine Liste an der Reithalle aus, auf der sich bitte diejenigen eintragen, die an einer Dressurstunde teilnehmen würden. Vielen Dank. 
                                                                                                                      Karl-Heinz Gerlach, 1. Vorsitzender, und  Stefan Eckerlin, Sportwart

===
Dressurlehrgang bei Markus Schindler am 17./18. März - Zeitenteilung
Samstag, 17. März: 9-10 Uhr Bärbel Mocnik, Sabine Klaas
                                10-11 Uhr Jenny Walter, Antonia Bölk
                                11-12 Uhr Stefanie Meyer, Birgit Frey
                                12-13 Uhr Lisa Trenk, Kathrin Federer

Sonntag, 18. März: 9-10 Uhr Lisa Trenk, Kathrin Federer
                                10-11 Uhr Jenny Walter, Antonia Bölk
                                11-12 Uhr Stefanie Meyer, Birgit Frey
                                12-13 Uhr
Bärbel Mocnik, Sabine Klaas

===
Jugendpokal für Lisa Neymeyer
Traditionell wird im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Markgräfler Reitervereins immer
auch der Jugendpokal vergeben. In der Saison 2011 war Lisa Neymeyer die erfolgreichste Nachwuchsreiterin des Vereins, sie bekam den Jugendpokal von Selina Kibiger überreicht, die im
Jahr zuvor diese Auszeichnung bekam. Lisa Neymeyer erritt 2011 ingesamt zwölf Siege und 41 Platzierungen bis zur Klasse M. Zu dieser Leistung gratulierten auch der 1. Vorstand Karl-Heinz Gerlach und Sportwart Stefan Eckerlin. 

Bei der Jahreshauptversammlung standen zudem Ergänzungswahlen an. Mehrheitlich wählten die Mitglieder Hannelore Sahner als neue Rechnerin, neue Beisitzerin wurde Bianca Heger. Aus der Vorstandschaft schieden Bianca Fritz (Rechnerin) und Otto Engler aus. Karl-Heinz Gerlach dankte ihnen für ihr Engagement.

====
XXL Ostfriese kommt nach Buggingen
Bekannt ist Tamme Hanken "Der Knochenbrecher" aus Ostfriesland auch in der Region - aus dem Fernsehen.
Auf Einladung des Markgräfler Reitervereins wird er voraussichtlich Ende März nach Buggingen kommen. Doch bevor der Termin festgelegt werden kann, müssen bereits erste Anmeldungen vorliegen.

Tamme Hanken ist nicht nur deutschlandweit als Pferde-Chiropraktiker unterwegs, sondern behandelt etwa auch Pferde im englischen Königshaus. Er gilt als deutschlandweit als einer der ungewöhnlichsten "Heiler".

Kosten pro Pferd: 180 Euro; Nichtmitglieder 185 Euro
Anzahlung bei Anmeldung 90 Euro
Anmeldungen an Karl-Heinz Gerlach, Telefon 07631/6961, oder per Mail an gerlachkh@t-online.de


===
Änderungen beim Dressur Unterricht
Die Dressurstunde mit Nicole Dreher fällt wegen Krankheit im Monat Februar aus. Die Halle steht somit während dieser Zeit allen Mitgliedern zur Verfügung.

Eine Versammlung in Sachen Dressur findet am Montag, 5. März, um 19.30 Uhr im Stüble in Buggingen statt. Alle Interessierten sind zu dieser Veranstaltung eingeladen.                                                                 Karl-Heinz Gerlach, 1. Vorsitzender, und  Stefan Eckerlin, Sportwart

===
20. Bugginger-Plausch-Postenritt am 31. März
Der 20. Bugginger Plausch-Postenritt findet am Samstag, 31. März statt. Geritten wird auch in diesem Jahr wieder paarweise, wobei auch Dreierteams möglich sind.
Start und Ziel: Reithalle Buggingen
Beginn: ca. 9.30 Uhr
Unkostenbeitrag pro Person und Pferd: 17 Euro inkl. Stallplakette, Vesper und Trinken; Der Überschuss wird für die zu gewinnenden Preise verwendet.
Streckenlänge: 10 bis 15 km; zu reiten ohne Zeitdruck

Die Ausrüstung der Pferde ist beliebig. Für Reiter ist die splittersichere Kappe Vorschrift. Die Teilnahme geschieht auf eigene Gefahr, bei Jugendlichen wird die Unterschrift der Erziehungsberechtigten verlangt.
Die Teilnehmerzahl ist auf 100 begrenzt; Nennungen sind nur gültig, wenn gleichzeitig das Startgeld entrichtet wird . Der Postenritt findet bei jedem Wetter statt, außer bei starkem Dauerregen.

Anmeldungen bitte unter Beilage des Startgeldes (Verrechnungsscheck) mit Anmeldeformular an:
                           Iris Keller
                          Oberer Brühl 16
                          79379 Müllheim

Nennungsschluss: 26. März

Das Anmeldeformular hängt an der Reithalle in Buggingen aus, kann aber auch per Mail zugesendet werden. Hierzu bitte eine kurze Mail an email@reiterverein-buggingen.de

===
Generalversammlungen
Förderverein des Markgräfler Reitervereins Buggingen: Samstag, 11. Februar, 19 Uhr im Stüble in Buggingen

Markgräfler Reiterverein Buggingen: Samstag, 3.März, 20 Uhr in der Winzerhalle in Seefelden


===
Helferessen am 6. Januar mit Freispringen
Entgegen der ursprünglichen Ankündigung findet im Anschluss an das Helferessen am 6. Januar kein Parcourspringen in der Reithalle statt. Es wird die Möglichkeit zum Freispringen geboten.

Wer daran teilnehmen möchte, soll sich bitte im Vorfeld mit
Carsten Kurz, Telefon 0170/273 30 72, oder mit Stefan Eckerlin,
Telefon 0171/540 22 04, in Verbindung setzen.

===
Lehrgänge im Frühjahr 2012
Dressurlehrgänge mit Markus Schindler
Termin I: 21. und 22. Januar
Termin II: 17. und 18. März
Kosten pro Reiter: 55 Euro

Springlehrgang mit Richard Reich
Termin: 7. und 8. April (Ostersamstag und Ostersonntag)

Die Anmeldung zu den Lehrgängen kann im Aushang an der Info-Tafel in der Reithalle erfolgen.

===
Hinweise zum Longieren in der Reithalle
In den vergangenen Wochen wurde der Hallenboden durch Longieren und Freilaufen stark strapaziert. Um auch weiter die Qualität des Hallenbodens erhalten zu können, wurden nun, wie bereits im vergangenen Jahr, wieder einige Verhaltensregeln festgelegt.

Es sollte, wenn möglich, auf dem Außenplatz longiert werden. In der Halle ist dies nur zu folgenden Zeiten möglich:

Mittwoch bis 16 Uhr
Samstag bis 18 Uhr
Freilaufen und Wälzen lassen bleibt untersagt.
Außerdem gilt: Vor dem Reiten den Boden Wässern, nach dem Reiten abäpfeln und feuerpolizeilich ist das Rauchen in der Halle verboten. Und natürlich gilt der Grundsatz "Reiten vor Longieren".

Vielen Dank für Euer Verständnis! Schließlich profitieren nur alle Mitgieder von dem guten Boden, wenn alle die Regeln einhalten.

===
Reitstunden beginnen wieder
Ab 1. Dezember finden die Dressurstunden von Nicole Dreher wieder jeden Dienstag und die Springstunden von Richard Reich wieder jeden Mittwoch ab 17.30 Uhr statt. Die Halle ist deshalb für den normalen Reitbetrieb dienstags von 17 Uhr bis 20.15 Uhr und mittwochs von 17 Uhr bis 21 Uhr gesperrt.

===

Auch in der Halle schnell unterwegs
Die Freilandsaison ist beendet und nahtlos starteten nun die Reiter des Markgräfler Reitervereins auch in der Halle durch. Insgesamt 16 Platzierungen erreichten die Bugginger Reiter bei Springprüfungen der Klassen E bis M in Grißheim.  Erfolgreich unterwegs waren: Nicole Brenner, Stefan Eckerlin, Selina Kibiger, Lisa Neymeyer, Hannah Sahner, Jenny Walter und Lea Zimmermann.

Die Ergebnisse im Überblick

===
Postenritt ist verschoben

Aus organisatorischen Gründen findet der beliebte Postenritt in Buggingen in diesem Jahr nicht statt. Doch er wurde nicht abgesagt, sondern nur verschoben. Der neue Termin wird im März/April 2012 sein. Weitere Informationen folgen an dieser Stelle.

===
Erfolgreich auf der Kaltenherberge
Vor allem die Nachwuchsreiter des Markgräfler Reitervereins Buggingen waren bei dem Reitturnier auf der Kaltenherberge nicht nur erfolgreich, sondern auch siegreich. So siegte Christian Ochs mit Ramona
jeweils mit der Wertnote 7,5 im Reiterwettbewerb und im Springreiterwettbewerb. Die Wertnote 7,0 reichte Nicole Brenner mit Harry D'Eroy zum Sieg im Dressur-Reiterwettbewerb. Platzierungen bis zur Klasse M konnten sich die weiteren Reiter aus Buggingen sichern, die auf der Kaltenherberge am Start waren. Erfolgreich unterwegs waren Andrea Bühler, Stefan Eckerlin, Sabrina Engler, Selina Kibiger, Lisa Neymeyer und Frederike Zerulla.

Die Ergebnisse im Überblick

===
Sieg im Messe-Championat für Carsten Kurz 
Im Oberrheinmesse Championat in Offenburg gewann Carsten Kurz mit Lucena (Markgräfler Reiterverein Buggingen) nicht nur mit der Mannschaft des Reiterrings Oberrhein den Titel, sondern sicherte sich diesen auch in der Einzelwertung. In der Mannschaft ritten außerdem Dr. Carmen Vogt-Brändlin/Flash du Genestel, Hans-Dieter Dreher/Dusty und Pia Reich/Rios.

===
Ringmeister 2011 sind ermittelt
Im Rahmen eines erfolgreichen Turnierwochenendes wurden in Buggingen die Ringmeister 2011 des Reiterrings Oberrhein ermittelt. Die Mannschaft des Markgräfler Reitervereins Buggingen wurde im Springen vor den Mannschaften aus Klettgau-Bühl und des "RV Dreiländereck 2" Ringmeister. Für Buggingen ritten Katrin Kurz, Carsten Kurz, Stefan Eckerlin und Manuel Zimmermann. Einen weiteren Erfolg konnten die Reiter des gastgebenden Reitervereins im Springen in der Altersklasse der Junioren/Junge Reiter verbuchen. Hier wurde Selina Kibiger zweite und Lisa Neymeyer dritte. Die Goldmedaille sicherte sich in dieser Altersklasse Miriam Cutrona vom RV Schopfheim.

Die weiteren Ringmeister:
Springen - Ponyreiter: 1. Janine Drews, Frechdachs (VPS u. Medizin Partners)
                                    2. Nico Leber, Julchen (RV Wiesental-Steinen)
                                    3. Katja Reinecker, Wiechhofs Neticaro (PSG Kaltenherberge)

Springen - Reiter/Senioren: 1. Gabriele Thoma, LB Porter (RV Dreiländereck)
                                            2. Katrin Frech, Fishermans Boy (RV Wallbach)
                                            3. Florence Rupp, Quantender (RV Dreiländereck)
                                            3. Rebecca Trefzger, Legolas (RV Schopfheim)
                                            3. Pia Reich, Rios (PSG Kaltenherberge)

Dressur - Ponyreiter: 1. Aline Andres, Daskari
(VPS u. Medizin Partners)
                                   2. Janine Drews, Frechdachs
(VPS u. Medizin Partners)

Dressur - Junge Reiter/Junioren: 1. Anne Frei,  Donatus (RSG Waldshut)
                                                    2. Eva-Sophie Schneider, Sandro's Star (RFV Klettgau Bühl)
                                                    3. Alisa Seiser, Frau Füchsin (PSG Kaltenherberge)

Dressur - Reiter/Senioren: 1. Stephanie Abel, Sky (SV 1967 Harpolingen Abt. Voltigieren)
                                           2. Tanja Steiner, Racing Stock (RV Wiesental-Steinen)
                                           3. Friederike Fischer, Sammit (RV Wiesental-Steinen)

Dressur - Mannschaft: 1.
RV Wiesental-Steinen
                                    2. RV Schopfheim
                                    3. RV Dreiländereck


===
Mannschaft in Donaueschingen erfolgreich
Nach den Siegen in den Qualifikationsprüfungen in Buggingen und Steinen war die Mannschaft des Markgräfler Reitervereins Buggingen auch in Donaueschingen vor großer Kulisse erfolgreich. In der Mannschaftsspringprüfung Kl. A** für Vereine belegten
Selina Kibiger,  Eva-Maria Meyer, Lea Zimmermann (Furrer) und Lisa Neymeyer in Donaueschingen einen achtbaren vierten Platz.

===
Die Mitglieder gratulierten

 
 Eine wahre Reiterhochzeit fand am 3. September in Ballrechten-Dottingen statt:
  Manuel und Lea
Zimmermann haben geheiratet. Zu Ehren des Brautpaaares
  versammelten sich zahlreiche Reiter mit ihren Pferden in Ballrechten-Dottingen und
  empfingen ihre frisch getrauten Reiterkollegen vor der Kirche.
  Herzlichen Glückwunsch!

  Der Empfang in Bildern


===
19 Platzierungen an drei Tagen
In Bad Krozingen fanden am Wochenende nur wenige Siegerehrungen ohne Reiter des Markgräfler
Reitervereins statt. Insgesamt 19 Platzierungen erritten die Bugginger Reiter im Kurpark, viermal
führten sie gar die Ehrenrunde an. Einmal mehr  konnte Jenny Walter auf Whisper die Richter im
Springreiter-Wettbewerb überzeugen und siegte mit der Wertnote von 8,2.  Stilistisch einwandfrei war
auch Rolf Schumacher im Kurpark unterwegs. Er siegte mit Crosby in der Stilspringprüfung der Klasse L
mit der Wertnote 8,0. Schnell unterwegs war hingegen Lisa Neymeyer, sie siegte im Sattel von Histoire du
Salin in einer Springprüfung der Klasse A. Auch Katrin Kurz war mit Lucena schnell und fehlerfrei
unterwegs - Lohn war der Sieg in einer Zweiphasen-Springprüfung der Klasse M.

Weiter waren in Bad Krozingen Nicole Brenner, Stefan Eckerlin, Sabrina Engler, Jürgen Frey,
Eva-Maria Meyer, Frederike Zerulla und Manuel Zimmermann
erfolgreich.

Alle Ergebnisse im Überblick

===
Sieg mit der Stafette in Ihringen


  Als ein gutes Team zeigten sich in Ihringen Selina Kibiger und Lisa Neymeyer. Mit ihren Pferden Akina
  und Histoire du Salin siegten sie in der Stafettenspringprüfung der Klasse A. Ebenso siegreich war
  am Wochenende Jenny Walter beim Reiterwettbewerb.
 
  Doch auch die anderen Reiter des Markgräfler Reitervereins, die in Ihringen am Start waren, waren
  erfolgreich. So konnten sich etwa  Lea Furrer, Eva-Maria Meyer und Frederike Zerulla in diversen
  Springprüfungen der Klasse A platzieren.

  Alle Ergebnisse im Überblick


===
Erfolge von E bis S
Einmal mehr waren die Reiter des Markgräfler Reitervereins überaus erfolgreich. Auf den Turnieren in Tettnang, Gundelfingen und Schopfheim-Tannenhof starteten sie in Prüfungen der Klasse E bis S und kamen mit zahlreichen Platzierungen zurück. Die Delegation des Reitvereins, die nach Tettnang am Bodensee gefahren ist, hat damit auch eine schöne Tradition weitergeführt. Beim Turnierhöhepunkt, einer Springprüfung der Klasse S* mit Stechen, konnte sich hier Carsten Kurz mit seinen beiden Pferden platzieren. Im Stechen ritt er mit Couleur Cornaline auf den vierten Platz, mit Lucena wurde er neunter. Mit Lucena war in Tettnang auch Katrin Kurz erfolgreich unterwegs: sie siegte in einer Zeitspringprüfung Kl. M** und wurde in einem Punktespringen der Kl. M* zweite. Weitere M-Platzierungen sicherten sich Sabrina Engler mit Helidon (
5. in der Punktespringprüfung Kl. M*) und Carsten Kurz mit Couleur Cornaline (4. bei der Zeitspringprüfung Kl. M**). Weitere Erfolge eritten in Tettnang Stefan Eckerlin und Christoph Neymeyer.
Erfolgreich waren die Reiter des Markgräfler Reitervereins auch in Gundelfingen. Bei einer Springprüfung der Klasse L wurde Selina Kibiger mit Akina vierte, in einer anderen Manuel Zimmermann mit Graf Ferdinand siebter. Außerdem trugen sich hier Eva-Maria Meyer, Lisa Trenk und Frederike Zerulla in die Platzierungslisten ein. Nicole Brenner konnte sich auf dem Tannenhof mit Harry d'Eroy in Springprüfungen der Klasse E platzieren.
Allle Ergebnisse im Überblick


===
Zahlreiche Erfolge in Kenzingen und Schönau
Erfolgreich waren einmal mehr die aktiven Mitglieder des Markgräfler Reitervereins auf den Turnieren in der Regio unterwegs. Selina Kibiger siegte etwa in Schönau im Sattel von Akina in einer Stilspringprüfung der Klasse A. Doch die Mehrheit der Markgräfler Reiter war in Kenzingen am Start. Hier konnten sich beispielsweise vier Bugginger Reiter in die Platzierungsliste einer Springprüfung der Klasse L eintragen. Dies waren Kathrin Kurz mit Lucena (5.), Stefan Eckerlin mit FBW Accordo (11.), Sabrina Engler mit Helidon (12.) und Carsten Kurz mit Boularhouz (14.). Gegen die Konkurrenz konnten sich Kathrin Kurz mit Lucena und Manuel Zimmermann mit Graf Ferdinand auch in einer Punktespringprüfung der Klasse M behaupten. Weitere Erfolge erritten in Kenzingen Lea Furrer, Carsten Kurz, Eva-Maria Meyer, Lisa Neymeyer, Christian Ochs und Melanie Rekittke, sowie in Schönau Petra Kohl.
Die Ergebnisse im Überblick

===
Erfolge beim Dressurturnier
Nicht nur im Springsattel, sondern auch im Dressurviereck sind die jungen Mitglieder des Markgräfler Reitervereins Buggingen erfolgreich. Dies haben sie beim Dressurturnier für Junioren und Junge Reiter auf dem Fohrenhof, Tannenkirch, bewiesen. Erfolge erritten Nicole Brenner, Christian Ochs, Jenny Walter und Frederike Zerulla.
Die Ergebnisse im Überblick

===
Drei Siege für Lisa Neymeyer
Vier Starts, drei Siege und ein zweiter Platz lautete die hervorragende Bilanz von

Lisa Neymeyer beim Turnier in Lörrach. Mit Catanja gewann sie eine Springpferdeprüfung
KL. A, mit Monrovia siegte sie in einem A-Stilspringen und im
Sattel von Ascalon war
sie in einer Springprüfung Kl.A** mit Siegerrunde die schnellste Starterin. Mit Ascalon wurde
sie zudem zweite in einem L-Stilspringen.

Weitere Platzierungen für den Markgräfler Reiterverein erritten in Lörrach Nicole Brenner,
Lea Furrer und Silke Schröter
. Herzlichen Glückwunsch!


Die Ergebnisse im Überblick

===
Mannschaft gewinnt Qualifikation

  Derzeit ist die Mannschaft des Markgräfler Reitervereins nicht zu schlagen. Wie bereits bei
  den Bugginger Pferdesporttagen haben die Bugginger Reiter nun auch in Steinen die
  Mannschaftsspringprüfung Kl. A** gewonnen. Auch die Prüfung in Steinen war eine  
  Qualifikationsprüfung der Vereine des Reiterrings Oberrhein für den Baar-Mannschafts-Cup in
  Donaueschingen. In Steinen ritten Selina Kibiger, 
Eva-Maria Meyer, Lea Furrer und Lisa
  Neymeyer
für die Mannschaft.
 
  Weitere Erfolge erritten in Steinen Jürgen Frey und Christian Ochs.
  Die Ergebnisse im Überblick


===
Erfolgreich in Bahlingen und Schopfheim
Mit der Sonne um die Wette strahlten am Wochenende die Reiter des Markgräfler Reitervereins - sie zeigten gute Leistungen und trugen sich dem entsprechend in die Platzierungslisten bei den Turnieren in Bahlingen und Schopfheim ein. Erfolgreich waren in Dressur- und Springprüfungen in  Bahlingen: Andrea Bühler, Lea Furrer, Hannah Lais, Eva-Maria Meyer, Lisa Neymeyer, Melanie Rekittke, Silke Schröter und Manuel Zimmermann.

In Schopfheim konnte sich Carsten Kurz unter anderem mit Lucena in einer S
pringprüfung der Klasse S platzieren. Hier waren weiter Stefan Eckerlin, Sabrina Engler, Selina Kibiger und Jenny Walter erfolgreich.
Die Ergebnisse im Überblick

===
Platzierungen beim Vielseitigkeitsturnier
Als einizige Reiterin des Markgräfler Reitervereins war Frederike Zerulla beim Vielseitigkeitsturnier auf dem Waidhof in Inzlingen am Start.  Hier konnte sie sich mit Acaccio's Adlerherz zweimal in die Plazierungsliste eintragen. Jeweils mit einer Wertnote von 6,6 wurde sie in einer A-Dressur und einem Stilspringen der Klasse A siebte.

===
Pfingstturnier in Weisweil
Auch am Pfingstwochenende waren die Reiter des Markgräfler Reitervereins erfolgreich im Sattel unterwegs. Drei Tage lang ritten
in Weisweil einige Mitglieder um Siege und Platzierungen. Die goldene Schleife für den Sieg in einer Springgprüfung Kl. M sicherte sich Katrin Kurz mit Lucena, ebenso siegreich war Carsten Kurz mit Finess in einer Zwei-Phasen-Springprüfung Kl.L. Und auch die Nachwuchsreiter zeigten in Weisweil gute Leistungen, so siegte etwa Jenny Walter mit Whisper in ihrer Abteilung des Reiterwettbewerbs. Weitere Erfolge erritten Nicole Brenner, Stefan Eckerlin, Carsten Kurz, Katrin Kurz, Lisa Neymeyer, Jenny Walter und Manuel Zimmermann.
Die Ergebnisse im Überblick

===
Erfolgreich unterwegs
Nur eine Woche nach den erfolgreichen Pferdesporttagen waren manche der Erfolgsreiter wieder im Parcours unterwegs. In Legelshurst trafen sie auf starke Konkurrenz, doch Lisa Neymeyer und Stefan Eckerlin konnten trotzdem Erfolge für sich verbuchen.
Hier geht es zu den Ergebnissen


===
Bugginger Pferdesporttage: Glück beim Wetter und im Sattel

Rundum erfolgreich verliefen die 53. Bugginger Pferdesporttage. Hat sich das Wetter am
Freitag noch nicht so ganz von seiner sommerlichen Seite gezeigt, so hat diese am
Sonntag mit den Reitern um die Wette gestrahlt. Denn am Sonntagabend konnten die
Reiter des Markgräfler Reitervereins auf drei erfolgreiche Tage zurückblicken. Insgesamt
37 Siege und Platzierungen erritten die Bugginger Reiter auf heimischen Boden.
Dabei zeigte sich einmal mehr, dass man sich derzeit keine Nachwuchssorgen machen muss, denn auch die Junioren und Jungen Reiter sind erfolgreich. Dass sich die Bugginger Reiter
als Mannschaft (Foto) gegen andere Vereine durchsetzen können, zeigten sie beispielsweise
am Samstag bei der Mannschaftspringprüfung der Klasse A. Hier ritten Lisa Neymeyer mit Histoire du Salin, Eva Maria-Meyer mit Makhila des Bles, Selina Kibiger mit Akina und Lea
Furrer mit Piccolino in der Mannschaft zum Sieg und qualifizierten sich für Donaueschingen.
Doch auch andere Reiter waren erfolgreich. So war etwa Katrin Kurz mit Lucena in der Zwei-Phasen-Springprüfung der Klasse M* siegreich . Schnell unterwegs war sie auch in der Springprüfung Klasse M**. Ebenso siegreich waren folgende weitere Reiter: Jenny Walter (Reiterwettbewerb, Stilspringprüfung Kl. E:), Isabell Malinowski (Springreiter-Wettbewerb), Silke Schröter (Schulpferde- Dressurwettbewerb Kl. E), Lisa Neymeyer (Springprüfung Kl. A*) und Carsten Kurz (Springprüfung Kl. L).
Alle Ergebnisse im Überblick
EInige Eindrücke von den Turniertagen

===
53. Bugginger Pferdesporttage

In wenigen Tagen beginnen die 53. Bugginger Pferdesporttage auf der Reitanlage des Markgräfler Reitervereins in Buggingen. Eingegangen sind  mit rund 1.100 Startmeldungen noch mehr als im vergangenen Jahr. Das Turniergeschehen beginnt am Freitag, 27. Mai, um 11.15 Uhr, am Samstag, 28. Mai, um 7.30 Uhr und am Sonntag, 29. Mai, um 8.30 Uhr. Die Zeiteinteilung im Detail

Die Reiterparty mit DJ Michael beginnt am Samstag um 20 Uhr.


===
Mitglieder waren beim Turnier in Haltingen erfolgreich


   Für die Reiter des Markgräfler Reitervereins war
es ein erfolgreiches
  Wochenende. 
Beim Reitturnier in Haltingen erritten sie vom
  Reiterwettbewerb bis zum M-Springen
insgesamt 16 Siege und
  Platzierungen. Erfolgreich waren Nicole Brenner, Stefan Eckerlin,
  Sabrina Engler, Jürgen Frey, Selina Kibiger, Carsten Kurz, Lisa
  Neymeyer, Hannah Sahner und Jenny Walter
.
 
  Herzlichen  Glückwunsch!
 
  Hier geht es zu den Ergebnissen.


===
Pferdeäpfel sind zu beseitigen

Der Bugginger Gemeinderat hat eine neue Polizeiordnung verabschiedet. In dieser wird unter anderem darauf hingewiesen, dass der Halter/Führer eines Tieres dafür zu sorgen hat, dass Tiere ihre Notdurft nicht auf öffentlichen Straßen und Gehwegen verrichten.
Hier geht es zum Auszug der Verordnung.


Natürlich hat man darauf als Reiter keinen Einfluss. Doch eines geht: Nach dem Reiten die Pferdeäpfel auf der Straße einfegen und im Stall, nicht auf dem Grünstreifen, entsorgen. So kann jeder einen Beitrag zu einem guten Miteinander leisten.

===
Mitglieder waren bei den Turnieren in Freiburg und Neuenburg erfolgreich

Wenige  Tage nach der Vereinsmeisterschaft waren die Bugginger Reiter wieder bei Turnieren in Freiburg (30.4/1.5) und Neuenburg (1.5) am Start. Erfolge in Dressur- und Springprüfungen bis zu Klasse L erritten folgende Reiter:
Nicole Brenner, Andrea Bühler, Lea Furrer, Jochen Kaltenbach, Petra Kohl, Hannah Lais, Isabell Malinowski, Lisa Neymeyer, Christian Ochs, Silke Schröter, Jenny Walter und Frederike Zerulla.
Die einzelnen Ergebnisse sind hier nachzulesen.


===
Die Vereinsmeister 2011 sind ermittelt




Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen haben am Ostermontag die Reiter des Markgräfler Reitervereins in Buggingen die „Grüne Saison“ eröffnet. In den Dressur- und Springprüfungen der Klasse E und A, sowie beim Reiterwettbewerb wurden zudem die Vereinsmeister des Jahres 2011 ermittelt. Und eines fällt beim Studium der Ergebnislisten auf – viele Nachwuchsreiter konnten an diesem Tag, sowohl im Dressurviereck, als auch im Springparcours überzeugen. Ein Zeichen für eine solide und vielseitige Ausbildung der jungen Reiter im Verein.
Vereinsmeister beim Reiterwettbewerb wurde Liv Jacuk mit Sally (7,6) vor Hannah Lais mit Amaretto, die sich gemeinsam mit Jenny Walter auf Whisper (7,5) den Titel des Vizemeisters sicherte, dritte wurde Isabell Malinowski mit Sally (7,3). Bei der E-Dressur sicherte sich Nicole Brenner mit Nona (6,8) den Titel des Vereinsmeisters vor Stefanie Meier mit Amiga (6,2). Vereinsmeisterin in der A-Dressur wurde Claudia Zerulla mit Adlerherz (6,2) vor Frederike Zerulla mit Rick Robinson (6,1) und Hannah Sahner mit Lonly Boy (5,5). Überzeugen konnte Jenny Walter mit Whisper im E-Springen, hier wurde sie mit der Wertnote 7,8 Vereinsmeisterin vor Hannah Lais mit Amaretto (7,6) und Bianca Dufner mit Lucena (7,1). Weitere Vereinsmeister wurden in einem A-Springen mit Stechen ermittelt: Hier konnte sich Frederike Zerulla mit Gravelyne vor Lisa Neymeyer mit Histoire du Salin und Laura Martin mit Antonia den Titel sichern.  Der Erste Vorsitzende Karl-Heinz Gerlach und Sportwart Stefan Eckerlin gratulierten den Vereinsmeistern zu ihrem Erfolg.

Hier geht es zu den weiteren Ergebnissen

===
Ergebnisse vom Turnier auf dem Hofgut Kaltenherberge vom 16. bis 17. April

Auch am zweiten Wochenende waren die Mitglieder des Markgräfler Reitervereins Buggingen beim Reitturnier auf dem Hofgut Kaltenherberge erfolgreich. In Prüfungen der Klasse E bis M konnten sich folgende Reiter in die Sieger- und Platzierungslisten eintragen: Andrea Bühler, Stefan Eckerlin, Sabrina Engler, Jürgen Frey, Lea Furrer, Jochen Kaltenbach, Selina Kibiger, Katrin Kurz, Eva-Maria Meyer, Lisa Neymeyer und Jenny Walter. Herzlichen Glückwunsch!
Hier geht es zu den Ergebnissen


===
Arbeitsdienst am Samstag, 23. April

 Um rege Beteiligung bittet die Vorstandschaft beim Arbeitsdienst am                                                                        Samstag, 23. April, um 16 Uhr.                                                                                                                                          An diesem Nachmittag werden a
uf der Anlage die Vorbereitungen für dier Eröffnung der Grünen Saison                              und die Vereinsmeisterschaft am Ostermontag getroffen.


===
Ergebnisse vom Turnier auf dem Hofgut Kaltenherberge vom 8. bis 10. April


Erfolgreich waren die Mitglieder des Markgräfler Reitervereins Buggingen am Wochenende beim
Reitturnier auf dem Hofgut Kaltenherberge. Gegen starke Konkurrenz  aus ganz Baden-Württemberg und der Schweiz siegte Carsten Kurz mit Lucena in einer Springprüfung der Klasse S - es war von beiden der erste Sieg in einem S-Springen!
Vierter wurde Manuel Zimmermann in einem M*-Springen mit Graf Ferdinand, den sechsten Platz sicherte sich Sabrina Engler mit Helidon in einem Punktespringen der Klasse M*. Mit der Wertnote 7,4 wurde Stefan Eckerlin mit Momo achter in einer Springpferdeprüfung der Klasse L.
Herzlichen Glückwunsch!


Über den fulminanten Erfolg von Carsten Kurz im S-Springen hat auch die Badische Zeitung berichtet.
Hier gehts zum Artikel.

===

Aktuelles aus der Nachbarschaft

Der Reit- und Fahrsportverein Neuenburg veranstaltet am 1. Mai wieder sein traditionelles Breitensport-Turnier. Dressur- und Springprüfungen bis zur Klasse A, Ein- und Zweispänner Hindernisfahren und ein Stil-Geländeritt Kl. E sind in diesem Jahr ausgeschrieben. Eingeladen und damit startberechtigt sind die Mitglieder des Markgräfler Reitervereins.                                                                                       Ein Western C-Turnier findet in Neuenburg vom 11. bis 13. Juni statt.

Weitere Informationen zu beiden Veranstaltungen im Internet unter:www.reitverein-neuenburg.info

===

Ergebnisse vom Turnier in Emmendingen vom 25. bis 27. März 2011

Springpferdeprüfung Kl. L: Stefan Eckerlin wurde mit Momo und der Wertnote 7,0 dritter.
                                                          Springprüfung Kl. A**: Lisa Neymeyer belegte mit Histoire du Salin den zweiten Platz.
Springprüfung Kl. L: Siegreich war Katrin Kurz mit Lucena. In einer weiteren Springprüfung der Klasse L belegte Carsten Kurz mit Couleur Cornaline den dritten Platz, Selina Kibiger wurde in der zweiten Abteilung mit Akina siebte.
Springprüfung Kl. M*: Jeweils siebte wurden in unterschiedlichen Abteilungen Katrin Kurz mit Lucena und Carsten Kurz mit Couleur Cornaline. In einem weiteren M-Springen wurde Carsten Kurz mit Finess zweiter.
Springprüfung Kl. M**: Katrin Kurz belegte mit Lucena den neunten Platz.

Herzlichen Glückwunsch!

===

Ergebnisse vom Turnier in Schopfheim vom 19. bis 20. März 2011

In der Springpferdeprüfung Kl. A** wurde Stefan Eckerlin mit Maritza mit der Wertnote 7,2 fünfter, mit Momo belegte er mit der Wertnote 7,4 in der Springpferdeprüfung Kl. L den dritten Platz. Gewinnen konnte Lisa Neymeyer mit Histoire du Salin eine Springprüfung Kl. A**, in der zweiten Abteilung belegte sie außerdem mit Ascalon Platz drei. Seline Kibiger wurde im gleichen Springen mit Akina in der ersten Abteilung vierte.

Herzlichen Glückwunsch!

===

Die Mitglieder gratulierten


Am Samstag, 19. März, heirateten Jochen und Madeleine Kaltenbach in der Kirche in Seefelden.                      Dabei waren auch zahlreiche Vereinsmitglieder, die nicht nur herzlich gratulierten, sondern auch                       zu Ehren des Brautpaares ihre Pferde hübsch rausgebracht hatten. Willi Sahner war vor Ort                           und hat einige Impressionen festgehalten.                                                                                                       Vielen Dank Willi für die Bilder und dem Brautpaar alles Gute.



===

Ergebnisse vom Turnier in Meissenheim vom 13. bis 14. März 2011

Springprüfung Kl. A **: Lisa Neymeyer belegte mit Histoire du Salin Platz 2 und mit Ascalon Platz 8                                                                 Dressurprüfung Kl. L Kandare: Bärbel Mocnik belegte mit Intensico den 4. Platz

Herzlichen Glückwunsch

===

Mitgliederversammlung beim Markgräfler Reiterverein Buggingen

Alljährlich verleiht der Markgräfler Reiterverein Buggingen bei der Mitgliederversammlung den Jugendpokal an den erfolgreichsten Nachwuchsreiter der vergangenen Saison. In diesem Jahr konnte diesen Vorjahresgewinnerin Hannah Sahner an Selina Kibiger weitergeben. Sie war   nicht nur bei Turnieren im Reiterring erfolgreich, die für den Nachwuchspokal gewertet werden, sondern etwa auch beim Landesjugendturnier in Meißenheim. Zahlreiche Siege und Platzierungen in Springprüfungen der Klasse A und L konnte sie erreichen. Auch von anderer Seite wurde Selina Kibiger erst vor wenigen Tagen für ihre Erfolge belohnt – sie wurde in den Regionalkader Springen aufgenommen. Der Erste Vorsitzende Karl-Heinz Gerlach und  Sportwart Stefan Eckerlin gratulierten Selina Kibiger zu ihren Erfolgen.

Bei der Mitgliederversammlung am Samstag in der Winzerhalle in Seefelden standen auch Neuwahlen an. Im Amt bestätigt wurden Karl-Heinz Gerlach (1. Vorsitzender) und Carsten Kurz (2. Vorsitzender), sowie die Beisitzer Vanessa Liebenau, Stefan Eckerlin, Sabrina Engler, Bärbel Engler und Manuel Zimmermann. Nicht mehr zur Wahl angetreten ist Kassenwart Markus Frasch, für ihn wählten die Mitglieder Bianca Fritz in den Vorstand und Annika Willscheid übernahm von Adelheid Bolanz das Amt des Schriftführers, neuer Beisitzer im Vorstandsteam ist Otto Engler.